Ärger vom Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist doch total egal eigentlich ob du Ärger bekommst weil du hast nichts falsches gemacht. Ein Lehrer darf einem Schüler nicht verbieten auf die Toilette zu gehen. Das ist gesetzlich geregelt.
Und ihn deswegen vom Unterricht auszuschließen ist da noch viel dämlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein lehrer darf einem Schüler nicht verweigern auf Toilette zu gehen, geschweige den Klassenraum zuverlassen. Das ist Freiheitsberaubung.

So wie du deinen Lehrer beschrieben hast, wird wenn ihr das Meldet nicht mehr länger an eurer Schule unterrichten dürfen.

Am besten morgen vor der ersten Stunde zum rektor gehen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne falls du ärger bekommst würde ich an deiner Stelle sofort zum Rektor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also was ich weiß ist, dass es dem Leiter rein rechtlich nicht mal erlaubt den Schüler nicht auf Toilette gehen zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?