Ärger mit Nachbarn wegen Hundekot obwohl dieser IMMER von mir weggemacht wird?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ICH würde lieber 10 Minuten laufen als immer Ärger mit den Nachbarn zu haben.

Wenn sie Dich erst mal auf dem Kieker haben, ist das ganz blöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man keine lust hat 10 minuten zu laufen, sollte man sich keinen hund anschaffen. solche grünflächen in wohngebieten sollen den menschen zur "erholung" dienen und nicht als hundetoilette.  auch wenn man den haufen weg macht, der geruch bleibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenipaula
06.09.2016, 22:03

Grundsätzlich laufe ich natürlich schon mit meinem Hund deutlich mehr als 10 Minuten, sie ist aber erst 6 Monate und nach dem Aufstehen würde sie es keine 10 Minuten mehr aushalten wenn ich mit ihr runter gehe. Ich hab vergessen zu erwähnen, dass ich in einem Dorf lebe in dem fast jeder Haus mit Garten hat. 

0

Was möchtest Du wissen?