Ärger mit meiner Lehrerin!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie alt bist du?

du könntest mit deinen Eltern darüber reden?

Die dann wiederum mit der Lehrerin!

YusufBond007 04.06.2016, 13:07

Ich bin 15 und ich habe es meinen Eltern gesagt, aber ich will meine Eltern jetzt gerade nicht mit einbeziehen weil sie gerade sehr beschäftigt sind aus geschäftlichen Gründen und wie ich das kenne gibt eine Lehrerin ihre Tat nie zu ich werde am Donnerstag wenn ich sie wieder habe dazu auffordern sich bei mir vor der ganzen Klasse zu entschuldigen oder das es harte Konsequenzen gibt wie z.b. das ich damit mit meiner Klasse mit der ich super auskomm zum Schulleiter gehe und mich beschwere. Das ist doch die beste Lösung.

0
Wonnepoppen 04.06.2016, 13:17
@YusufBond007

Auch wenn deine Eltern sehr beschäftigt sind, kannst du doch trotzdem mit ihnen wenigstens darüber reden?

Glaubst du wirklich, daß die ganze Klasse hinter dir steht u. mit dir zum Rektor geht?

Ich glaube auch nicht, daß sie sich bei dir entschuldigt?

0

sag es den schulleiter das sie es gemacht hat das gilt eigendlich (für mich) als beleidigung

Du solltest zu erst versuchen mit der Lehrerin zu sprechen, wenn das nicht hilft, rede mit seinem Klassenleiter. :)

Wonnepoppen 04.06.2016, 13:05

die Lehrerin ist der "Klassen Leiter"!

du meinst wahrscheinlich den Rektor, bzw. die Schulleitung?

0

obwohl ich nichts gemacht habe  außer meine Aufgaben zu erledigen

Und was für Aufgaben waren das?

YusufBond007 04.06.2016, 12:48

Arbeitsaufträge vom Unterricht wir mussten Information aus einem Sachtext rausschreiben.

0

Sprech mit dem Vertrauenslehrer darüber.

LG ~TheMentalist

YusufBond007 04.06.2016, 12:46

Danke, aber die war auch schon einige male bei uns in der Klasse und konnte nicht wirklich bei den Problemen helfen.

Mfg YusufBond007

0

Was möchtest Du wissen?