Ärger mit diagonal Inkasso?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Inkassogebühren hast du auch bezahlt? Wenn ja, war das absolut unnötig.

Wenn nein: Würde denen folgendes schreiben: "Wertes Inkasso. Ich weise ihre Forderung mangels Vorlage einer Vollmacht vollumfänglich zurück. Ich untersage die Speicherung meiner personenbezogenen Daten und die Meldung an Auskunfteien. Einem Mahnbescheid werde ich widersprechen-."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll ich da verfahren?

Briefe von Inkassobüros kannst du ignorieren. Dem Mahnbescheid solltest du aber widersprechen, wenn er denn kommt. Kostet die Inkassobude nämlich 32,- €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?