Ärger mit dem Insolvenzverwalter

1 Antwort

Also es gibt Fristen in welchen sich die Gläubiger beim AG melden müssen und ihre Ansprüche dort einreichen. Wenn ich das richtig verstehe, hast du eine Art Gläubigerliste dem IVW angefertigt wo alle deine Verbindlichkeiten und wer von dir Geld bekommt drauf standen. Wenn dein IVW wusste, dass deine RV einem Gläubiger aus welchen Finanzmitteln Geld zahlt oder hätte zahlen müssen, da komme ich überhaupt nicht mit klar. Wenn du in einer IV bist dann regelt der IVW alle Geldeingänge und niemand darf irgendwie bevorzugt werden. Es gibt keinerlei Bevorzugung von Gläubigern. Irgend etwas stimmt da so nicht, denn wenn du Geld von der RV bekommen hättest wie es eigentlich logisch wäre, dann hätte dir dein IVW schon gesagt wie viel er davon haben will. In einer laufenden IV ist ausschließlich der IVW dafür verantwortlich, wie deine Schulden bedient werden und sonst niemand. LG

Danke für die Information! Ja es ist alles kompliziert! Laut Treuhänder hätte ein Gläubiger für 2 Jahre Vorrang! Und jetzt erst geht die Pfändung an den Treuhänder! Aber meine Rentenversicherung hat die Pfaendung nicht durchgeführt, weil sie meine Steuer die alle 3 Monate faellig sind, und monatlich in Abzug zu bringen. Der Treuhänder wusste Bescheid. Habe oft dort angerufen und gefragt warum nichts gepfändet wird. Die Sachbearbeiterin (de Insolvenzverwalter habe ich pernsoenlich nie gesprochen) sagte dann zu mir, die Pfändung geht bei ihnen in 2Jahren erst los. Hatte auch für das erste Jahr keinen Plan bekommen, zum ausfüllen für die Insolvenzverwaltung. Jetzt kommen sie nach 2Jahren und machen mir Vorwürfe, ich muesste die 2 Jahre nach bezahlen!!! Und die Angestellte etc sind nicht mehr da Personalwechsel! Was kann ich da tun??? Ich kann es nicht bezahlen!! Kann ich die 2 Jahre nachholen???

0

Meine Insolvenz wird ignoriert?

Hallo,

Ich hab mal eine frage...

Ich bin seit knapp 2 Jahre in der Insolvenz.

Seit kurzem versucht ein Gläubiger trotzdem Forderungen zu stellen. (Sprich: Ich soll die Summe zahlen)

Jetzt haben die sogar eine Vollstreckung gegen mich eröffnet obwohl sie wissen das ich in der Insolvenz bin. Ich habe sogar extra ganze DREI mal meinen Insolvenz Beschluss zu denen geschickt um es Ihnen nochmal zu zeigen. Jedes mal sagte die Unfreundliche Dame am Telefon die wüssten nichts und es wäre auch nie Post angekommen.

Gestern kam dann wieder ein schreiben von denen wo mir in einem patzigen Ton (Man konnte die patzige Art raus lesen) drin stand das sie gegen mich auch einfach einen Haftbefehl erlassen können wenn ich jetzt nicht anfange in Raten die Summe zu bezahlen.

Ich weiß ja das Schulden und auch Insolvenz nichts gutes bedeutet aber dürfen die einfach so vorgehen? Ich mein die wissen von meiner Insolvenz und versuchen es trotzdem. Da Anrufen bringt auch nichts da die Frau am Telefon nur blöde Sprüche und Antworten ablässt und versucht mich abzuwimmeln indem sie sagt das die von nichts wissen!

Meine frage an euch ist: Wie soll ich weiter vorgehen? Meint ihr meine Insolvenz Verwalterin kann da mal für mich anrufen? Oder soll ich es einfach ignorieren?

Da ich ja in der Insolvenz bin, was könnte dabei im schlimmsten Fall für mich bei raus kommen? Passiert da was ?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Verbraucherinsolvenz: IV kündigt Rentenversicherung, wer zahlt fällige Steuern?

Wenn der Insolvenzverwalter eine private Rentenversicherung kündigt und diese Einkünfte besteuert werden, muss dann der Schuldner die fällige Steuer aus seinem Freibetrag bezahlen oder wird die fällige Steuer vom Erlös aus dem Versicherungsvertrag bedient?

...zur Frage

Auto defekt, neues Auto in der Insolvenz?

Person A befindet sich in der Insolvenz, sein Auto ist defekt und es würde sich nicht lohnen es reparieren zu lassen. Der Gläubiger dem das Auto gehört wird durch die Insolvenz bedient. Wie bekommt man ein neues Auto wenn man es für die Arbeit benötigt (60KM Arbeitsweg)

...zur Frage

Rechtshilfe bei Insolvenzverfahren

für normale rechtsstreitigkeiten oder beratung kann man prozeßkostenhilfe beziehen. wie sieht es aber bei der insolvenz aus, denn der insolvenzverwalter steht ja mit nichten auf der seite des schuldners, sondern der gläubiger. können menschen, die eine privatinsolvenz anstreben auch kostenlosen rechtsbeistand erhalten?und wenn ja, wo beantragt man diesen

...zur Frage

Gegnerischer Anwalt gibt keine Auskunft über meine zu zahlende Restschuld?

Vor 8 Jahren war ich in einer sehr misslichen Lage und konnte meine Miete nicht zahlen. Ich bin damals ausgezogen (ohne Klage) und habe mich auf eine Ratenzahlung verständigen können. Anfangs war das für mich etwas holprig und ich konnte dem einige Monate nicht nachkommen, habe aber seit 6 Jahren keine Zahlung ausgelassen. Davor weiß ich nicht mehr genau (ich war auch sehr durcheinander) wann ich bezahlt hatte und wann nicht. Seit einem Jahr, versuche ich verzweifelt an die Information zu kommen, was ich nun noch zu zahlen habe. Der Gegnerische Anwalt antwortete nicht und lies sich am Telefon verleugnen. Ich bin der Meinung, keine Zahlung mehr leisten zu müssen. Ich zahle weiter um ärger zu vermeiden. Nun habe ich ihn persönlich am Telefon erwischt. Er wurde sofort patzig und sagte, ich müsse das selbst wissen, er mache nur handschriftliche Aufzeichnungen und wenn ich eine Aufstellung verlangen würde, müsste ich dafür zahlen. Vernünftig mit dem zu sprechen war nicht möglich. Bevor ich hier beschimpft werde... ja, es war meine Schuld, ja das war richtig blöd aber es war so und ich habe sehr daraus gelernt und es war auch keine böse Absicht.

...zur Frage

Rentenversicherung abschließen während Insolvenz?

Hallo, möchte für mein Rente eine Versicherung abschließen und wollte wissen ob dies auch den pfändbaren Teil meines Nettoeinkommen reduziert, so das ich lieber ins Alter investiere als in den Insolvenzverwalter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?