Äquivalenzumformung negative Multiplikation?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

2  = a*6+b               | *(-1)        auf beiden Seiten den ganzen Term negativ
-2 = -(6a + b)          |  Klammer auflösen         beide Summanden betroffen
-2 = -6a - b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ändern sich alle Vorzeichen in der Klammer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nevram
03.05.2016, 01:56

Welche Klammer?

0

-2 = -6•a-b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?