Äquivalenz-Beweis auf beiden Seiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Brauchst nur die a.) Form zu betrachten und dann das Additionstheorem
für den Cosinus einer Summe anzuwenden. Dabei werden Ausdrücke der Art cos(t0) oder sin(t0) zu einem Teil der neuen Konstanten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?