Äpfel nachreifen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Baiana, Tomaten haben auch Wasser, Äpfel auch ... Das was Du bei den Tomaten meinst gibt es auch bei den Äpfeln und nennt sich Reifegas, oder Äthylen. Ist ein pflanzliches Hormon, gasförmig und wird von Gemüse und Früchten abgegeben beim und zum Reifen. Wenn die Äpfel mit dem Gas zusammenkommen reifen sie etwas schneller. Es gibt starke und schwache Äthylenspender und auch Sorten welche sehr schnell nach Ethylenkontakt das reifen beginnen und überreif werden.

Danke für die Erklärung! Ich finde es immer spannend, wenn Natur nicht nur so vor sich hinfunktioniert, sondern ich auch noch (zumindest ansatzweise) verstehe, warum das so ist.

0

ich komme vom land und die bauern hier lagern die äpfel fast den gesamten winter über in einem dunklen kellerraum der meines erachtens nach noch dazu relativ feucht ist. zudem nicht zu viele aufeinander, also maximal zwei schichten. viel glück bzw guten appettit!

Danke - ich habe genug, dass ich alle Tipps mal ausprobieren werde. Parallele Untersuchung, sozusagen. :-D

0

Leg sie in den Keller locker aus, ab und zu mal nachsehen, in 4 Wochen kannst du sie verarbeiten.

Oder du kommst bei uns vorbei. Da steht ein großer Apfelbaum im Feld mit reifen, rotbackigen Äpfeln. Ideal zum Saften, zum Muskochen oder auch zum Essen.

Mein Keller ist ein Kohlenkeller - da mag ich die Äpfel recht ungern lagern. Habe auch keine Vorratskammer oder so.

Also erstmal dunkel und kühl, ja?

0

Apfelkern gekeimt - was jetzt?

Hallo Leute. Mein kleines Apfelkernchen hat wo wie es aussieht gekeimt (Sorte: Gala) Was mach ich jetzt? Muss ich ihn noch im Wattepad lassen oder kann ich ihn schon in ein stück erde einpflanzen und habt ihr tipps für dünger? Ich hab gehört von eierschalen etc. Danke im voraus (bild unten)

...zur Frage

Wie bereite ich ein schnelles Apfelkompott zu?

...zur Frage

Äpfel mit oder ohne Schale gesünder?

Hallo, was meit ihr, mit oder ohne, unter Berücksichtigung der Pestizide, mit denen Obst/ Gemüse "behandelt" wird?

...zur Frage

Äpfel werden von innen gelb, wieso und was kann man dagegen tun?

Hallo, immer wenn ich morgens Äpfel für die Schule schäle, sind die hinterher gelb oder orange anstatt "weiß" und saftig. Wie kommts, und was kann ich dagegen tun?

Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Ist jedes Obst denn nun basisch oder welches ist sauer?

Welches Obst ist denn nun basisch und welches sauer?

Also ich habe bei Google geguckt und bei manchen Links steht, dass Äpfel usw. nicht basisch sind. Dann steht wiederum auf anderen Webseiten, dass Äpfel basisch sind.

Welches Obst (bzw. Lebensmittel allgemein) sind denn nun basisch und welches sauer? Habt ihr eine vertrauenswürdige Quelle?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter können Apfelbäume Früchte tragen?

Hallo,

mein Nachbar hat ein großes Grundstück mit vielen Bäumen und dort steht auch ein alter Apfelbaum. Schon seit vielen Jahren hole ich mir dort immer Äpfel (mit Erlaubnis natürlich) und weiß den Geschmack dieser alten Sorte sehr zu schätzen. Letztens unterhielt ich mich mit meinem Nachbar und wir kamen auch auf das Thema Apfelbaum. Da sagte er mir, dass der Baum schon mindestens 200 Jahre alt wäre und er schon stand, als sein Uropa noch ein Kind war. Ich kann mir das eigentlich gar nicht vorstellen. Denn nach so vielen Jahren trägt er immernoch unglaublich viele Früchte. Angeblich wurden vor zwei Jahren fast 400 Kg geerntet, nur von diesem einen Baum.

Werden Apfelbäume nicht irgendwann "unfruchtbar"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?