Ängste vor dem Einschlafen, was tun?

3 Antworten

Mach dir ein fröhliches Hörbuch zum einschlafen an, am besten mit Sleeptimer damit du dabei wegschlummern kannst.. hilft mir oftvungemein um mich von fiesen Gedanken abzulenken.. vllt hilft das auch wenn man etwas von Filmen nicht verarbeitet bzw verarbeiten kann..

Das muss ein ganz schön schlimmer Film sein wenn er dich so lange fesselt/im Griff hat, ohne dass du ihn wirklich gesehen hast. Ist das was frei verfügbares oder etwas was man normal auf netflix und Co nicht findet..? Denn da kann ich dich voll verstehen, mir wurde auch mal was erzählt von bestimmten Filmen mit dessen Inhalt ich mich dann ein wenig aus Neugierde beschäftigt hab und dann auch einige Zeit echt verstört war.. könnte zwar schlafen aber es hat mich doch arg beschäftigt..
Lenk dich ab! Und versuch den Film zu vergessen.. Ist oft auch Schwachsinn und Märchen/Mythos und dusselige Erzählungen die es spannender machen sollen, ist aber alles so gut wie immer frei erfunden.. also egal was du da gesehen haben solltest: höchstwahrscheinlich frei erfunden! :)

Wünsche dir alles Gute..

Vielen Dank, das war wirklich lieb von dir!^^

Der Film ist sogar ein legaler und heißt Dead Silence. Mich hatte es nur verstört wie die Böse ihre Opfer getötet hatte und dann auch noch der Film ein verstörendes und düsteres Ende hat in der der Böse gewinnt. Bin echt kein Fan von sowas...

Sogar A Serbian Film, der krankeste und verstörendste Film überhaupt, hat mich nicht wachgehalten, aber dort hab ich auch nur gelesen was passiert und es hat mich schon verstört. Wahrscheinlich aber nicht so weil der Böse dort stirbt und bestraft wird.

0

Ich schließe mich meinem Vorredner an.
Wenn es ein Film mit gruseligen Wesen ist, kann es vielleicht auch helfen sich noch mal vor Augen zu führen, dass alles erfunden ist. Du könntest dir zB ein Making Of angucken (falls es das gibt).
Wenn ich nicht schlafen kann lenke ich ich mit Dingen ab, die ich an eine angenehme Zeit erinnern. Ich höre dann zB Hörspiele aus meiner Kindheit oder Spiele ein entspannendes Spiel auf meinem DS.
Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen und drücke dir die Daumen, dass es besser wird :)

Vlt. Analysiere mal was an den Bild bzw Buch oder Film so schlimm war und schau in mit Freunden so lange an das du keine Angst mehr hast oder lenkt dich ab indem du lustige Filme schaust oder ließ Bücher(vlt. nicht gruseliges) das hilft beim einschlafen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Angst nach Albtraum - was tun?

Ich kann jetzt nicht mehr schlafen. Ich hatte gerade so einen Albtraum. Das ist mir noch nie passiert. Es fühlte sich so real an und dann tauchten auch noch Leichen vor meinem geistigen Auge auf, als ich die Augen wieder zu machte. :-(

Aber so weit ich weiß, könnten das hypnagoge Bilder gewesen sein, die schon mal nach 4-6 Stunden Schlaf auftauchen, wenn man sich im Halbschlaf befindet. Die Leichen sind nicht das einzige, was mich davon abhält, zu schlafen. Es ist eher der vorherige Albtraum.

Ich weiß nur, dass es mir Angst gemacht hat im Traum. Ich hab mich so beobachtet gefühlt und aus irgendeinem Grund auch immer hatte ich vor etwas Angst. Irgendwas schlimmes ist im Traum passiert.

Hab jetzt Bauchweh, Angstzustände und leichte Atemprobleme wegen diesem blöden Albtraum. :-( Wie werde ich meine Angstzustände los?

...zur Frage

Tunnel Ohrstecker Verlauf?

Ich möchte mir so wie auf dem Bild einen kleinen "Tunnel" Stecker oder wie der Fachbegriff dafür ist machen lassen nur kleiner wie auf dem Bild
Meine Fragen:.
Wo lässt man das machen?
Wie geht das genau?
Tut das weh?
Kann das Folgen haben?
Ich habe auf Google ziemlich verstörende Bilder gesehen
Ohrläppchen gerissen und so :/
Ich will das aber schon Professionell machen lassen

...zur Frage

Deja Vus , erkrankung?

Hey . Evtl könnte ich hier falsch verstanden werden oder als Verrückt abgestempelt werden .

Ich habe ADHS , ich möchte nicht angeben , einen relativ hohen IQ . Ich bin seit meinem 6. Lebensjahr unter Therapeutischer Aufsicht, seit meinem 14. lebensjahr nicht mehr. Ich sehe bzw. spüre sofort das es einem anderen Menschen bei der gefühlslage nicht gut geht. Das spielt jetzt evtl. keine Rolle ist aber vielleicht doch wichtig. Auf jedenfall habe ich seit ca. einem Halben Jahr jede 2. woche ein Deja Vu ich werde absofort anfangen Tagebuch zu schreiben was ich gesehen habe bzw. wann. Die eigentliche Frage ist aber die ich habe gelesen : Neurosen, Psychosen oder organischen Hirnerkrankungen, vor allem des Temporallappens, können Déjà-vu-Erlebnisse ebenfalls gehäuft auftreten. Kann es sein das vielleicht so etwas bei mir vorliegt ? ich möchte Keine Dummen Kommentare bitte !

Ps: Ich nahm Etwa 8 jahre Lang Ritalin. und hatte seit meinem 10.Lebensjahr verreinzelt Deja Vus.

...zur Frage

Krankheitssymptome aufgrund von Leistungsdruck?

Zurzeit spielt mein Körper irgendwie verrückt. Mir ist seit ca. 2 Wochen täglich schwindelig, ein bisschen übel, ich zittere und ich habe Verdauungsprobleme und einen Blähbauch. Zusätzlich bilde ich mir die ganze Zeit eine Schwangerschaft ein, obwohl dies im Grunde nicht möglich ist (2 negative Tests und reguläre Periode). Ich stehe im Moment ziemlich unter Druck, da ich diese und nächste Woche die Matura schreiben werde und ich befürchte, dass diese Symptome von Angstzuständen kommen, die auf die Matura zurückzuführen sind. Kann das sein, dass mein Körper so schlecht mit diesem Leistungsdruck umgeht? (Ich strebe einen Notendurchschnitt von 1,0 an und habe mir damit ein relativ hohes Ziel gesetzt, das ich unter allen Umständen erreichen möchte) Gibt es irgendetwas, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Angststörung - alleine daheim?

Also ich leide an einer Angststörung und an Depressionen die mich in vielen Situationen einschränken. Jedenfalls ist es am schlimmsten alleine daheim.
Wegen Depressionen war ich schon mal in Therapie, die Angststörung wurde erst diagnostiziert und ich warte momentan auf einen Therapieplatz..
Nachts alleine daheim ist es am schlimmsten. Alles muss verschlossen sein, Rollo herunten, immer Licht an wenn ich wohin gehe und sobald es wo knackst beginnt mein Herzrasen, die Gedanken machen es noch schlimmer und ich krieg Panikattacken. Alleine daheim kann ich erst schlafen wenns hell wird. Das Problem jetzt ist ich bin jetzt 3 Wochen alleine daheim.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit und könnte mir berichten was euch geholfen hat?
(habe Tabletten für den Notfall, aber die machen halt stark abhängig also würd ich das gern so gut es geht vermeiden..)

...zur Frage

Immer Deja vu 's

Hallo Community, Mir passiert es sogut wie täglich wo ich mir denke "Das habe ich schon gemacht" oder "Das habe ich schon gesehen?" Ich komme an Orte ,die ich absolut nicht kenne aber das Gefühl habe dass es mir schon bekannt ist.

Was bedeutet es? Habe ich schonmal gelebt? Oder warum passiert sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?