Ängste und schüchternd was soll ich nur machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Emilysunshine17,

das ist oft so bei neuen Situationen oder Veränderungen, dass Neues erstmal Angst macht. Aber das läßt sich überwinden :) Hier mal ein Link dazu, der schon vielen Menschen, die in einer ähnlichen Situation waren wie Du, geholfen hat:

http://de.wikihow.com/Umgang-mit-Angstst%C3%B6rungen

Bei Dir kommt ja, wie Du schreibst, noch eine Schüchternheit dazu. Auch dazu Hilfe:

http://www.maedchen.de/bildergalerien/schuechternheit-ueberwinden-2297404.html

Du schaffst es!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst zu vor eingenommen zu sein. Du solltest dich auf dich konzentrieren und nicht auf deine Mitmenschen. Was spielt es für eine Rolle was die dort machen. Es geht in deinem Fall um ´deine berufliche Zukunft und nicht um Freunde zu finden. Deine Angst bringt dir wenig und wird dich eher behindern. Deine Zweifel werden sich normalerweise nach wenigen Tagen legen, da du dich an die Umstände gewöhnt haben solltest. Vielleicht wirst du zu dem ein oder anderen Kontakt aufbauen können und so in Pausen mit der jeweiligen Person deine Zeit verbringen. Lass es einfach auf dich zukommen und mach dich nicht verrückt. Schüchtern bist du weil du nicht genug vetrauen in dir selber hast. Im Allgemeinen hilft es offene Freunde  zu haben die die Welt ein wenig entspannter sehen. Werde offener und du hast mehr Vorteile im Beruflichen und Privaten sinne. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?