Änderung des Dienstplanes?

4 Antworten

Natürlich musst Du Dich für die Spätschicht bereit stellen. Dass Du schlecht geschlafen hast, ist Deine Sache.

Den Arbeitgeber interessiert es auch nicht, dass keine Züge fahren. Du hast dafür zu sorgen, dass Du pünktlich zur Arbeit erscheinst. Ist leider so.

Wieso schlecht geschlafen? Ich muss um 3 aufstehen um morgens pünktlich anfangen zu können. Die wissen, dass ich kein Auto habe und das ist okay. ich habe gelesen, dass eine Dienstplanänderung mindestens 4 Tage vorher geschehen muss, aber ich kann ja jetzt einfach schlecht ' Nein ' sagen.

0

Moment, wenn der dienstplan bereits rausgegeben, also veröffentlicht wurde, kann dieser nicht einseitig geändert werden!
Nur in Absprache mit dir.

Ich bin wirklich überrascht über die anderen antworten.

Du musst dich auch nicht gesundschreiben lassen, so etwas gibt es nicht.

aber wie wärst du denn dann heute morgen zur Arbeit gekommen? Wenn die Züge nicht fahren?

Wäre dann mit nem Zug später gefahren. 😅 Hätte dann wohl so lange gewartet bis einer kommt, aber dann wurde mir ja schon gesagt, dass ich eh nicht eingeplant war.

0

Natürlich musst Du arbeiten gehen, es muss deinen Arbeitgeber auch nicht interessieren wie Du auf die Arbeit kommst, das ist dein Problem.

Zudem wäre es sinnvoll gewesen dich am Freitag zu informieren wie Du nun genau eingeteilt wirst.

ich weiß doch wie ich eingeteilt wurde. Steht doch auf dem Dienstplan? Das mit dem Zug ist ja nicht das Problem. mir gehts einfach nur darum, ob mein Arbeitgeber so kurzfristig eine Änderung ' fordern ' kann, da ich ja auch noch ein Privatleben habe und wie schon erwähnt, ich von 6 - 13 Uhr eingeteilt wurde.

0
@KiaraAnin

Dein Privatleben interessiert deinen Arbeitgeber nicht, ebensowenig, wie du zur Arbeit kommst... da musst du dich schon selber drum kümmern.

1

Man muss sich nicht gesund melden.

Die krankschreibung geht bis Sonntag, also ist man Montag wieder einsatzfähig.
Außer man meldet sich erneut krank.

0
@faiblesse

Das ist juristisch zwar einwandfrei, aber in der Praxis (wie im vorliegenden Fall) denkbar unpraktikabel.

Man muss miteinander sprechen!

0
@faiblesse

Wenn die Krank Schreibung bis Sonntag geht, hätte ich Samstag angerufen und gesagt, dass ich ab Montag wieder einsatzfähig bin. Kommt beim Chef gut an.

0

Wie lang wird man bei einer Wurzelspitzenresektion krank geschrieben?

Meine wsr findet Freitag morgen um 8 Uhr statt, ich wollte wissen, ob ich danach noch arbeiten kann oder für den Tag krank geschrieben werde?

...zur Frage

Krank wegen einer Sehnenscheidenentzündung

Hallo, ich bin seit 3 Wochen wegen einer Sehnenscheidenentzündung krank geschrieben. Jetzt hatte ich am Freitag einen Termin mit meinem Chef. Er ist stinksauer, weil ich ja Auto fahren kann und man mir das vorher auch nicht angemerkt hat das ich Schmerzen habe. Dann konnte ich mir noch anhören das ich mich "falsch" krankschreiben lassen habe. Da der Dienstplan immer am Freitag geschrieben wird (Hotelfach) und ich bis Montag krank geschrieben war.

Im großen und Ganzen denkt er das ich simuliere, glaub ich. Durch die ganzen Vorwürfe hab ich einfach gesagt das ich diese Woche wieder da bin. Ich weiß aber ganz genau das ich das nicht packe. Ich kann weder einen Teller tragen, noch eine Flasche mit der linken Hand öffnen. Jetzt hat er mich fest mit eingeplant. Was soll ich denn jetzt machen?!...

...zur Frage

Darf mich eine zeitarbeitsfirma Kündigen auch wenn ich länger krank geschrieben bin?

...zur Frage

Krank am Sonntag

                                 Hallo,

ich habe laut Tarifvertrag eine Arbeitszeit von Montag bis Samstag und sollte an einen Sonntag arbeiten . Nun bin ich aber am Sonntag Krank geworden . Montag und Dienstag habe ich laut Dienstplan Frei . Jetzt meine Frage brauche ich für den Sonntag der ja nicht im Tarifvertrag steht eine Krankmeldung vom Arzt ?

...zur Frage

Kündigung währen man krank geschrieben ist?

Hallo, ich bin bei einer zeitarbeitsfirma angestellt und war bis Mittwoch krank geschrieben. Gestern (Donnerstag) war ich wieder im Büro bei meiner Einsatzfirma und habe am Ende des Tages gesagt bekommen, dass die Zusammenarbeit beendet ist ich kann morgen zu Hause bleiben. Heute habe ich bei meiner Zeitarbeitsfirma angerufen und gefragt wie es für mich weiter geht. Ich habe dort einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Er meinte mir würde die Kündigung per Post zugeschickt. Ich bin aber jetzt wieder von heute bis zum 7.12 krank geschrieben. Somit ist die Kündigung doch unwirksam oder? Wie gehe ich am besten vor? Soll ich ihm dann ein Einschreiben schicken oder anrufen?

...zur Frage

Sonntagarbeit-Krank-Ersatz

Hallo Leute,

wenn ich an einem Sonntag hätte arbeiten müssen, wurde aber krank, muß mir dann der Arbeitgeber einen neuen freien Sonntag gewähren? Oder hat das auch was damit zu tun ob der Dienstplan schon geschrieben war?

Vielen dank für eure Mühe

jamacco

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?