Änderung der Rentenversicherungsnummer mit Wechsel der Krankenkasse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollte sich die RV Nummer ändern oder sich geändert haben, ist ein schwerwiegender Fehler unterlaufen! Es gibt nur eine RV Nummer für jeden Versicherten. Und die bleibt lebenslang gleich!

Hallo,

die Rentenversicherungsnummer (auch Sozialversicherungsnummer genannt) enthält das Geburtsdatum und den Anfangsbuchstaben des Geburtsnamens. Bei einem Krankenkassenwechsel oder einer Namensänderung bleibt die Nummer immer gleich. Sie ist lebenslang unveränderlich.

Gruß

RHW

Nein.

Es sei denn du kannst deinen Geburtstag, oder deinen Geburtsnamen ändern.

:-))

1

Hallo Cloud26,

Sie schreiben:

Änderung der Rentenversicherungsnummer mit Wechsel der Krankenkasse?ich bin seit etwa zwei Jahren nicht mehr privat sondern gesetzlich versichert. Ändert sich durch den Wechsel der Krankenkasse die Rentenversicherungsnummer? Bin etwas ratlos.<

Antwort:

Die Rentenversicherungsnummer bleibt lebenslang gleich!

Beweis:

google>>

rentenversicherungsnummer.eu/

Auszug:

Allgemeines: Worauf bezieht sich die Rentenversicherungsnummer?

Jeder Bundesbürger erhält – in der Regel bei der Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit, seit 2005 bei Geburt – eine zwölfstellige Rentenversicherungsnummer (RVNR) fürs ganze Leben. Sie ändert sich nie und bescheinigt seine Zugehörigkeit zur Rentenversicherung.

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

nein, deine Rentenversicherungsnummer hast Du lebenslänglich !

Was möchtest Du wissen?