Ändert sich meine Ip-Adresse wenn ich mir ein neuen Rechner kaufe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Deine IP ändert sich sowieso ständig. Es reicht, wenn du kurz deine Internetverbindung trennst, dann hast du eine neue IP (außer du hast eine feste, was ich aber nicht glaube)

Je nach dem welche IP-Adresse du meinst. Meinst du die vom PC oder vom Router (IP für deinen ganzen Haushalt) oder Hamachi-IP? PC: Ja, außer du stellst eine feste IP ein. Router: Nein, die IP ändert sich, je nach Anbieter, in der Nacht. Hamachi-IP: Ändert sich immer, wenn du es neu installierst.

PC: Ja, außer du stellst eine feste IP ein.

Router vergeben gewöhnlich IPs aus einem kleinen vorgegebenen Pool. Je nach Implementation ordnen sie neuen MAC-Adressen dauerhafte IPs zu oder sie vergeben sie bei jeder Verbindung willkürlich neu. Somit ist im Allgemeinen weder garantiert, dass sich bei einem neuen Rechner die IP ändert, noch dass der alte Rechner immer die selbe hat.

(Mal abgesehen davon, dass sich diese IP beliebig einstellen und verändern lässt.)

0

Die IP Adresse wir im normal Fall vom Router mindestens einmal am Tag geändert das was dir bei dir gesperrt haben ist was anderes. Aber ob das mit nem neuen Rechner weg ist keine Ahnung aber deswegen nen neuen Rechner zu kaufen ???? Nun wenn die dich gesperrt haben wird es auch einen triftigen Grund haben .

Komisches Forum. Die IP Adresse von Privatpersonen sind idR. dynamisch und ändern sich sowohl bei jedem Login als auch spätestens alle 24 Std.; nur Unternehmen haben eine feste IP Adresse.

Die IP-Adresse hat nichts mit dem Rechner, sondern dem Internetzugang, zu tun. Für private Internetzugänge wird die IP in der Regel dynamisch vergeben (i.d.R. einmal am Tag oder bei Verbindungsneuaufbau neu). Deshalb bezweifle ich, dass die Sperre viel bringt.

Würde ich mich jetzt im Forum anmelden würden die es checken?. Das ist kein billig Forum sondern ein gut aufgebautes Forum!.

das hat nur was mit deinem internetzugang zu tun

Was möchtest Du wissen?