Ändert sich die Interface ID der IPV6?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi ErrorZ404,

es kommt drauf an wie deine IPv6-Adresse konfiguriert wird. Wie bei IPv4 kannst du sie manuell bzw. statisch vergeben, via DHCP von deinem Router erhalten oder wie du erwähnst (IPv6 only) über SLAAC aus der MAC-Adresse deines NICs generieren. 

Bei Letzterem ergibt sich allerdings das Problem der Sicherheit/Privatsphäre, da so jeder der eine über SLAAC konfigurierte Adresse hat Informationen über seinen NIC freigibt. Deshalb gibt es sogenannte Privacy Extensions, die eine SLAAC Adresse maskieren. Dies sind die letzten 48 Bit der Adresse und die werden zufällig generiert wie du richtig vermutest.

Inwiefern so etwas gesetzlich verankert ist bzw. typisch für Deutschland weiß ich nicht aber ich denke eher, dass dies in der Hand des Users liegt.

Viele Grüße

foxx

Was möchtest Du wissen?