Ändert sich bei einem Time Machine Backup auch das Betriebssystem?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was ist an dem Wort „TimeMachine-Backup“ nicht zu verstehen?

Seit mindestens drei bis fünf Versionen des Mac OS X und beinahe genau so lange für iOS kann man keine älteren Systemversionen installieren. Das Backup der TimeMachine sollte ausschließlich DEINE DATEN sichern.

Es wäre nur eines möglich, sofern du eine System-DVD mit Snow Leopard hast:

  • Zusätzliche Backups der Dateien erstellen, die nicht mehr von der TimeMachine gesichert werden
  • Snow Leopard-DVD in einen DVD-Player/Brenner schieben und den Mac über diese DVD booten
  • Macintosh HD mit dem Festplattendienstprogramm komplett einschliesslich der versteckten Recovery-Partition neu formatieren
  • Snow Leopard installieren
  • Systeme bis El Capitan upgraden
  • Programme installieren
  • Hoffen, dass der El Capitan die Backups „versteht“ und installieren kann

Zeitaufwand: Locker bis zu drei Tagen – du musst schließlich deine Daten alle wiederfinden!

Ehrliche Antwort: Da würde ich macOS Sierra ggf. auch mal längere Zeit über die nächsten Systemupgrades beibehalten und gut ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?