Ändert sich bei der Wiedergeburt die Synapsenanordung im Gehirn [Hinduismus]?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn ein Körper stirbt - egal ob es sowas wie einen Geist oder eine Seele gibt oder nicht - vergammelt der Körper, seine Zellen, die Synapsen die diese bilden. Das ist dann Futter für Würmer und Bakterien.

Sollte es sowas wie eine Widergeburt geben - und es gibt *keinen* einzigen Hinweis, das es so ist - wären das also neue Synapsen die sicher nicht mehr so sind wie die im alten Körper.

Wie kommt man auf so Ideen?

loli03 29.06.2017, 23:15

Religionsunterricht ;)

1
matmatmat 29.06.2017, 23:41
@loli03

Dann sollte der Relilehrer mal den Biolehrer Fragen... ;)

2
vonGizycki 30.06.2017, 07:11
@matmatmat

Ich muss sagen, ich kann mir nicht vorstellen das der Religionslehrer die Aussage machte, das sich die Synapsenanordnung (wie genau ist das gemein?) im Gehirn nach der Wiedergeburt geändert haben soll.

Was für'n Quatsch!

Es wäre ein wirklich eigenartiger Religionslehrer.

1
matmatmat 30.06.2017, 07:15
@vonGizycki

Religionslehrer und Seltsam schließt sich jetzt nicht aus ;) und es wäre dann ja auch nicht dessen Fachgebiet...

0

Grüß Dich loli03!

Es gibt nur eine Form von Wiedergeburt, wenn man das so sehen will. Aber was wieder geboren wird, bist nicht Du als Persönlichkeit, sondern Deine biologischen Bestandteile gehen in den Kreislauf der Natur ein und bilden die Grundlage für weiteres Leben.

Alles andere ist Spekulation und nicht aus der Wirklichkeit ableitbar.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

natürlich, die ganze körperliche feinststruktur ändert sich auch.

der neue körper ist dann besser als der alte

so funktioniert die entwicklung

Da es so etwas wie "Wiedergeburt" in der Realität nicht gibt, ändert sich auch nichts.

Sinnlose Frage.

loli03 29.06.2017, 23:01

1.das Kannst du nicht wissen.

2. Das war auf den Hinduismus bezogen.

3. Die Aussage ist zu waage 

0
OnkelSchorsch 29.06.2017, 23:03
@loli03

Doch, das kann ich wissen. Denn es gibt keinerlei seriösen Beleg, dass irgendwann mal eine Wiedergeburt stattgefunden habe.

Das ist unbelegte Fantasie, ohne jeden Bezug zur Realität.

1

Erforsche dies und berichte uns!

Es gibt keine Wiedergeburt sondern eine Wiederauferweckung am jüngsten Tag! Ist die Person einmal tot kann sie bis zum jüngsten Tag nicht mehr wieder erscheinen! Hört nicht auf diesen Schwachsinn das hat nicht einmal Beweise!

Was möchtest Du wissen?