ÄMit Lehrer über meine Probleme reden- Selbstverletzung?

4 Antworten

Rede mit ihm, du möchtest es doch! :) "Ririririri" hat schon recht. Wenn er sich nicht dafür interessieren würde, hätte er es bei der Ausrede mit der Katze belassen. Auch scheint er SVV nicht zu verurteilen, ich finde seine Aussagen klingen sehr nett. Er möchte doch die Person sein, der du dich anvertrauen kannst. Du solltest die Chance ergreifen und ihm sagen, dass du es dir anders überlegt hast. Lass dich nicht von Gedanken wie aus der Antwort von "Kerstin" plagen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er euer Gespräch vertraulich behandelt, solang du nicht z.B. einen Suizid ankündigst. LG, Red

Ich habe es auch einem lehrer gesagt, weil ich ihm vertraut habe... Nachher musste ich 9 monate lang in ne psychatrie.... Ich würde es nicht machen;)

Naja also er hat dir das mit der katze nich abgekauft.. ich denke, n normaler lehrer hätte es, der einfachheit halber, gemacht.. und dass er dich nochmal angesprochen hat zeigt ja auch sein interesse also ich würd sagen, er interessiert sich sehr dafür.

Lehrer ansprechen. Wie darauf?

Hi, ich habe zurzeit ein Problem das mich manchmal in der Schule ganz schön runterzieht und ich dann nicht in der Lage bin zu sprechen oder sonst was zu machen. Das ist mir gestern in Mathe passiert und keiner wusste halt was ist, weil ich das noch niemandem erzählt habe. In der Pause nach der Stunde hat mich mein Lehrer gesehen und mich gefragt ob alles ok sei und ob ich reden möchte. Ich hab keinen Ton rausbekommen. Er hat dann noch gesagt, dass ich immer mit ihm reden kann. Wenn ich so darüber nachdenke, würde ich schon gerne mit ihm reden. Aber wie soll ich ihn ansprechen? Ich habe iwie Angst davor oder das ich ihn nerven könnte. Könnt ihr mir Ratschläge geben. Danke im Vorraus.

...zur Frage

Wi fange ich ein Gespräch über Selbstverletzung mit meinem Lehrer an?

Hallo

Ich(19) wurde von meinem Lehrer angeprochen wegen meinem selbstverletzendem Verhalten, ich kralle im Unterricht mir die Fingernägel in meine Handrücken, was er mal gesehen hat. Zu Hause verletze ich mich mit Rasierklingen am Bauch. Er hatte mir nur gesagt, dass ich mal mit ihm reden könnte, auch wenn er keine Fachkraft sei. Da ich gerne einfach nur mit ihm darüber reden will ist meine Frage: Wann soll ich ihn darauf ansprechen? Wie sollte ich dann wenn es zu diesem Gespräch kommt anfangen? Kann ich ihm auch meine Narben am Bauch zeigen, oder kommt das komisch? Kann er meine Eltern informieren? Ich wohne nicht mehr bei ihnen und bin schließlich volljährig.

...zur Frage

Ich hasse Gefühle und darüber zu reden!

Ich ( 16) habe ganz große probleme mit anderen über meine gefühle zu reden. bei meinen eltern geht das, aber meiner besten freundin sage ich auch nur GANZ selten, dass ich sie lieb habe. ich fühle mich dabei total unwohl. ich hatte auch noch nie einen freund, und hätte auch irgendwie angst davor. ich habe zwar das bedürfnis geliebt zu werden, aber ich selber liebe nicht gerne, das fühlt sich komisch an. jedenfalls war es heute in der schule so, dass der klassen-schwarm/clown/cooler/lustiger im unterricht vor mir saß und zu mir gesagt hat "ich habe dich lieb". das meinte er auch so, aber halt im lustigen sinn. ich habe ihn dann halt nur angegrinst und "danke" dann hat er gefragt "du mich auch?" und ich konnte nur sagen "ja, auch". aber ich kam mir da so blöd vor. ich bin aber auch sehr schüchtern und hasse sowas. oran liegt das? p.s.: ich stehe nicht auf ihn, er nicht auf mich.

...zur Frage

Depression, Ritzen,..! Wie kann ich es ihm/ihr anvertrauen? Soll ich es überhaupt machen?

Ich glaube ich habe Depressionen,... ich ritze mich auch...zwar nicht tief aber halt so das es ein bisschen blutet. (Es ist so, das ich mich bestrafen will, und wenn ich mich ritze fühle ich mich danach einigermaßen besser...)

Aber ich habe keinem zum Reden, meine Eltern wissen es nicht und richtige Freunde habe ich nicht (Es wissen zwei meiner "Freunde" aber mit ihnen kann ich nicht reden, sie verstehen das nicht!) Ich will es gerne jemandem erzählen, ich schwanke zwischen Meiner Englisch Lehrerin (Referendarin; sehr nett) und zwischen Meinem Vorherigen Klassenlehrer (Ist nächstes Jahr weg; sehr nett; Verbindungslehrer).

Wenn ich sage das er/sie es meinen Eltern nicht sagen soll, dürfte sie es Trotzdem? Oder ist sie verpflichtet es meinen Eltern zu erzählen?

Zu welchem/er Lehrer/in soll ich gehen?

Soll ich einfach zu ihm/ihr hingehen und was sagen? (Was soll ich dann sagen?)

Wie soll ich das Gespräch beginnen?

Hilfe bitte!!!

...zur Frage

Soll ich es wirklich meinem Lehrer erzählen? Bitte helft!?

Also, ich bin im Moment an einem emotional sehr tiefen Punkt angekommen. Ich wäre mit 5 Jahren fast gestorben, habe noch andere Krankheiten & darf nicht alles essen. Mir hat das nie sonderlich viel ausgemacht, aber in letzter Zeit denke ich viel zu viel nach & mich macht das alles ein bisschen fertig. Ich würde gerne mit meinem Lehrer darüber sprechen, da ich ihm vertraue. Soll ich mit ihm darüber reden? Und wird er es meinen Eltern erzählen? Denn iwie möchte ich NOCH nicht, dass es meine Eltern wissen. Bitte um Antwort! (ich werde zu keinem Psychologen gehen & auch nicht zu meinen eltern!) Ich bin 15 & weiblich, falls jemand das als Info braucht :) auch wenn es nur ein Tief ist, würde ich gerne mit jemandem darüber reden, am liebsten mit meinem Lehrer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?