Älteren Jungen aus der Schule ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann Annmartin nur zustimmen. Klar ist es am Anfang irgendwie "kindisch", aber ich glaube, dass du so herausstichst, denn wer schreibt sich heutzutage noch Liebesbriefe :D Gibt ja WhatsApp etc. Ich würde ihm einen Brief schreiben, was du da reinschreibst ist dein Ding, aber ich glaube, dass er sich für immer daran erinnern wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu.

Vielleicht traut er sich umgekehrt ja auch nicht, Dich anzusprechen ;-)

Im Ernst:
Wenn ich an meine Schulzeit zurück denke, hätte ich damals auch gerne Kontakt zu einem Mädel gefunden, dass zwei Stufen unter mir war. Aber damals dachte ich nur "nee. Kann ich doch nicht machen. Was soll die denken wenn ich sie anquatsche ..."

So blieb es bei Blickkontakt.

Wer weiß; vielleicht wartet er darauf, dass Du die Initiative ergreifst.

LG Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ist doch voll aufregend. Anlächeln und so, das würde ich auch erstmal machen. Brauchst nicht schüchtern sein. Nimm dir was du willst ;)

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ein Brief und gib in den, perfekt dur schüchterne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhorn0530
04.10.2016, 22:13

Kommt das nicht kindisch rüber? 🙄

0

Was möchtest Du wissen?