Ältere Männer mit 16?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Während eine Beziehung zwischen Frauen und deutlich jüngeren Männern immer noch für einen kleinen Skandal gut ist, sind Paare, bei denen der Mann deutlich älter ist, schon seit Urzeiten ganz selbstverständlich.

Bei der Partnerwahl spielt unser Unterbewusstsein immer noch eine große Rolle - und zwar mehr als wir zugeben wollen, da wir uns viel lieber als aufgeklärte, vernunftgesteuerte Wesen sehen.

Da beim Sex für eine Frau immer die Gefahr besteht schwanger zu werden, ist sie bei der Wahl ihres Partners meist vorsichtiger und sucht nach Möglichkeit Eigenschaften, die gute Chancen für die erfolgreiche Aufzucht des Nachwuchses vermuten lassen.

Ältere Männer sind meist finanziell abgesichert, stehen mit beiden Beinen im Leben, sind Selbstbewusst, wissen was sie wollen und verfügen über ein "gerüttelt Mass" an Lebenserfahrung. So strahlen sie eine Sicherheit aus, welche der Frau die Geborgenheit und Beständigkeit vermittelt auf die sie (unbewusst) Wert legt.

Ein erfahrener Mann, der seine Pubertät und Jugend bereits hinter sich hat, hat meistens auch eine andere Beziehung zu Sex. Ziel ist es nicht mehr so schnell wie möglich in ihr Höschen zu kommen um sich dort unbeholfen und nur auf die eigene Befriedigung bedacht eine Trophäe (die "Kerbe im Bettpfosten") zu holen. Ältere Männer wissen meist wie beide Seiten auf ihre Kosten kommen und punkten mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Erfahrung.

Für das Unterbewusstsein des Mannes signalisiert eine junge Partnerin Gesundheit und Fruchtbarkeit - also ebenfalls beste Voraussetzungen für die Vermehrung.

Dein Interesse an älteren Männern ist also durchaus verständlich. Du solltest allerdings bedenken, dass es auch häufig vorkommt, dass ein älterer Mann ein "junges Ding" als leichte Beute sieht und sie zwar gerne vernascht, aber nicht unbedingt auf eine Beziehung aus ist, weil er z.B. längst in "festen Händen" ist oder einen zu großen Altersunterschied nicht vor seinem Umfeld rechtfertigen will. Sei daher bitte nicht allzu sorglos bei der Umsetzung Deiner Fantasie... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du männer in dem alter anziehend findest, hat sonst kein anderer was zu sagen. Es ist schließlich dein leben. Hör auf dein herz. Du wirst es nicht bereuen, wenn du auf dein herz hörst. Aber wenn du dir gedanken darüber machst, weil deine Freunde darüber lachen und nur deswegen mit jmd jüngeren zsm kommst, obwohl das überhaupt nicht dein typ ist, dann wirst du es bereuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du das so fühlst ,ist es eben so.

Den für das 1. mal würde ich mir gut aussuchen, er sollte nicht verheiratet sein und einen guten Charakter haben und Du ihm lieben und er Dich ,das Alter ist egal....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brainus
07.11.2016, 07:45

warum sollte er nicht verheiratet sein und warum sollte sie ihn lieben ? Ich finde das eine merkwürdige Einstellung. Da schwingen alte Ansichten mit sowie viel Moral.
Wenn sie Lust dazu hat, es mit irgendjemanden zu tun, sollte es ausreichend sein, dass dieser Mann für sie derjenige ist, mit dem sie das machen will. Ob verheiratet oder nicht, sollte ihr völlig egal sein.

1

Das ist nicht komisch, sondern normal.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ältere Männer finden junge Damen immer anziehend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch??? Schau dir den Lugner an aus Österreich... Hör in Dich und wenn Dir die Stimmme sagt paßt, dann paßt... in 10 Jahren kräht keiner mehr nach dem Altersunterschied!!

Laß die anderen lachen, mehr haben die nicht! Aber Du hast hoffentlich jemand der dich auf Händen trägt und dich glücklich macht!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?