Ältere Leute sind gefragt?

was heißt alles?

Ja Kino Sex Volleyball zusammen mit den Autos Wettrennen gemacht Heißluftballonfahrt ich hab ihm Handy geschenkt einen neuen Kühlschrank wir waren zusammen am badesee in Dresden

9 Antworten

Viertes Date, alles durch.

Schlag Dir den Gedanken, jemals eine Ehe mit ihr/ihm zu führen aus dem Kopf. Ein Date = maximal 24 Stunden Dauer, vier Dates = maximal 96 Stunden Dauer. Wenn Ihr in so einem kurzen Zeitraum schon keine gemeinsamen Themen mehr habt, dann sucht Euch jeweils einen anderen Partner.

Ich muss dass alles aufschreiben wir waren schon bei ihm in der Heimat und bei mir danach shoppen, nur auf der Wiese chillen, in Köln in Dresden, neue Möbel kaufen , er hat bei mir gepennt ich bei ihm , mit Freuden grillen alleine grillen , am badesee, im Museum, zelten , neue CDs ausprobiert, auf einer Feier, Frankfurt besucht, neues Auto zusammen Wettrennen dies das

0

Beim 4 Date kann man nie schon alles durchhaben glaub mir.

Mein Freund und ich fahren im Sommer Rad, mieten ein kleines Boot, machen Picknick, gehen in fremde Städte (Grad nich so zu empfehlen), haben schon Kurse besucht (Zeichnen, Kochen etc.) waren bei Ausstellungen, Sommerfesten, Rodelbahn, Klettern,

Im Herbst/Spätsommer geht´s in die Oper, ins Musical, Stadtwanderungen, Radtouren, Krimidinner (Super Lustig), Lichterfeste, Observatorium, Sinneswelten, Golfen im Dunkeln, Bowlen/Kegeln,

Das wären mal Ideen. Das sind für uns Dates, da wir uns aufgrund der Distanz vom Alltag nicht so oft sehen, er studiert in einer anderen Stadt und ich bin auch beschäftigt. Dafür machen wir dann solche Sachen, klar auch mal klassische Dinge wie Kino, Essen gehen aber meist ist das schon mit eingeplant in den Tagesplan.

Es ist spannend neues auszuprobieren, auch unkonventionelles, was man so vllt. noch nie gemacht hat.

Wer fragt der führt. Zeig Interesse an der Person, frage wonach Deinem Date der Sinn steht und versuche es zu erfüllen. Spontanität und Anpassungsvermögen ist gefragt. Es muss nicht alles von Dir aus gehen, zeige dass Du Spielraum læsst.

Das klingt ja, als hättet ihr Actiondates. MUSS man denn immer zwingend etwas machen? Etwas unternehmen? Wieso kann man nicht auch mal gemeinsam spazieren gehen, sich ein Eis holen, irgendwo hinsetzen und miteinander reden oder schweigen?

Oder miteinander kochen und gemeinsam essen?

Mein Mann und ich haben uns kennengelernt und die folgenden sieben Tage täglich "gedatet", aber da war nie irgendwas "Ausgefallenes" dabei. Wir sind gemeinsam Mittagessen gegangen, am fünften Tag haben wir gemeinsam bei mir gekocht und zu Abend gegessen, danach noch einen kleinen Spaziergang unternommen.

Was interessiert euch denn? Jetzt öffnen ja auch wieder Schwimmbäder, Freibäder, Erlebnisparks etc. Museen und Ausstellungen haben schon geöffnet. Da wird doch irgendwo etwas dabei sein.

Puhh wir haben beide ein außergewöhnliches Tempo und sind nicht gerne Zuhause

0
@Souljah651

Und deswegen ist jetzt halt die Luft schon raus...traurig.
Ein "außergewöhnliches Tempo" ist eben nicht unbedingt von Vorteil, wie ihr beide selbst seht. Zeit lassen gehört auch dazu. Miteinander zur Ruhe zu kommen, auch schweigend beieinandersitzen.
Ihr könnt das anscheinend nicht, wie soll sich also die Beziehung weitergestalten, wenn es eben jetzt schon soweit ist, dass ihr nach dem vierten Date keine Ideen mehr habt?

Es klingt alles, wie nach 50 Jahren Ehe. Das habt ihr halt schon in vier Dates abgearbeitet...und "abgearbeitet" ist wohl hier der richtige Begriff. Seid ihr wirklich ineinander verliebt?

1

Also wir waren in Köln in Berlin haben ein Museum besucht waren schwimmen mit dem buss gefahren einkaufen shoppen mit den autos Wettrennen Sex haben wir eh immer wir beschenken uns ständig wir waren paddeln und und und

0

Na, da hat der Partner doch auch was mitzureden! Da muss nicht jede Idee von Dir kommen! Und an sich kennt Ihr Euch doch jetzt schon ein bißchen, so dass Ihr bestimmt was gemeinsam findet.

Was möchtest Du wissen?