Ältere Katzen Impfen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie lang habt ihr die Katzen denn schon? Die Impfung sollte sowieso jedes Jahr aufgefrischt werden, nicht nur bei Freigängern, sondern auch bei Wohnungskatzen. Wenn ihr sie also schon ca. 1 Jahr habt, passt das ja sowieso.

Jede Katze bekommt normalerweise einen Impfpass, und wenn die Katzen schonmal geimpft worden wären, hättet ihr den sicherlich mit bekommen.

Am besten einfach mal mit den beiden ab zum Tierarzt (wenn sie noch nicht kastriert sind, unbedingt auch machen lassen!) und ihn fragen, wie ihr das jetzt am besten macht :)

Also zum einen kann man Hauskatzen ja nicht einfach über Nacht zu Freigängern machen, da müsst ihr sie mit viel Gefühl dran gewöhnen :)

Zum anderes: Ja, kompletter Impfschutz ist wichtig. Sprecht nochmal genau mit eurem TA darüber und checkt die Impfpässe.

Lasst sie impfen! Das ist sehr wichtig, wenn sie Freigänger werden sollen. Geht zum Tierarzt eures Vertrauens und sagt ihm, dass ihr sie als Freigänger erziehen wollt und welche Impfungen wichtig sind. Er kennt sich am besten aus.

Wenn sie allerdings bisher Hauskatzen waren und auch nicht raus wollten, dann würde ich sie nicht frei lassen. Bei jüngeren Katzen geht das besser, da sie schneller lernen.

Liebe Grüße

Hallo vicca. Ich glaube es währe das beste, wenn du den TA anrufst und ihn fragst.

Nochmal komplett impfen

Was möchtest Du wissen?