Ähnliches Buch wie Tintenherz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht ja "His Dark Materials" (also die Trilogie, zu der "Der Goldene Kompass" gehört). Da wird später auch zwischen Welten rumgereist, allerdings nicht über Bücher^^ Ist aber irgendwie recht interessant, weil da auch Religion, Wissenschaft, Fantasy und sonstwas zusammengepackt wurde :D

Ähnlich siehts bei "Rabenschwärze" von Markus Kammer aus (ist ein Zweiteiler und vergleichsweise unbekannt).

Ansonsten vielleicht "Dancing Jax". Das ist aber eher die umgekehrte Richtung. Da taucht in einer Stadt ein Buch auf, dass die Menschen beeinflusst und die Welt quasi der Welt im Buch immer ähnlicher werden lässt.

Dann vielleicht noch "Das Buch der Zeit". Da wird auch viel rumgereist, allerdings durch die Zeit^^

Vielleicht wäre "Die Chroniken von Narnia" ein gutes Buch in diese Richtung. Zumindest reisen die Kinder ja immer wieder in die Welt von Narnia. Von den Chroniken gibt es sieben Bücher.

Dann fällt mir noch "Alice im Wunderland" ein. Da taucht ja Alice in eine andere Welt. Von Alice gibt es zwei Bücher.

Spontan fällt mir ein:

  • Hüter der Worte von Diana Menschig

Hat ein ähnliches Thema, allerdings etwas anders aufgezogen (und leider nicht ganz so gelungen, wie die Tintentrilogie, finde ich ;))

  • Die Unendliche Geschichte von Michael Ende

Geht immerhin auch in eine andere Welt und ist wie ich finde eines der am Besten geschriebenen deutschsprachigen Bücher.

  • Das Buch der verlorenen Dinge von John Connolly

Selbst noch nicht gelesen, aber klang von der Beschreibung ebenfalls ähnlich :)

Was möchtest Du wissen?