Ähnlicher Kamerardschaft wie GSG9?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Als erstes solltest du dich mal damit auseinandersetzen was passiert wenn du die Verwendungsfortbildung bei der GSG 9 nicht schaffst. Kannst du damit leben "nur" Bundespolizist zu sein? "Nur" Streife laufen, Anzeigen aufnehmen ect pp?

Und dann solltest du wissen das die Anforderungen die du hier nennst die Minimalanforderungen sind. Das heißt es werden sich immer Leute bewerben die da weit mehr bringen als das was gefordert wurde. Mit denen stehst du letztlich in Konkurenz.

Zusammenfassend ist zu sagen, schaff erstmal die normale Grundausbildung bevor du gleich "mehr" forderst. Und wenn du die hinter dir hast, setzt dich erstmal gegen die Leute durch die sich ebenfalls bei der GSG 9 beworben haben. Ich weiß nicht was du denkst was sich da für Leute bewerben. Denkst du das sind nur Luschen? Die nehmen dort die BESTEN die sie kriegen können und nicht die die das Minimum erfüllen.

Khazi 29.06.2013, 19:19

Achso bevor ich es vergesse. Die schauen auch auf deine Rechtschreibung. Nicht das deine hochtrabenden Pläne schon beim normalen Einstellunsgtest der ganz normalen Plizei scheitern. Und es ist DIE GSG 9. Und nicht DAS. Soweit hättest dich auch allein schon informieren können, wenn du doch so gut bist das du was "härteres" suchst. Die brauchen nicht nur Sportskanonen, sondern auch Leute die ihr Hirn nutzen können.

0
KingHinten 01.07.2013, 12:22
@Khazi

Hehe, bei gutefrage achte ich nicht so krank auf die Rechtschreibung mein lieber. Die Minimalanforderungen würde ich mit 16 schon mehr als locker schaffen bzw die aufnahmebedinungen, und die Eignungstests. Die Ausbildung ist eine ganz andere Sache ;) Und überings: Wenn ich mein Abitur mit schlechtestenfalls 1,5 mache, dann kannst du dir denken dass ich mein Hirn nutzen kann!

0
Khazi 02.07.2013, 13:31
@KingHinten

Ich kenne Leute mit Abi 1,2 die ihr Hirn nicht wirklich zu nutzen wissen. Das eine hat mit dem anderen nämlich nichts zu tun. Und wenn du in der Öffentlichkeit nicht auf Rechtschreibung achtest...wo dann? Und es ist kein Rechtschreibfehler MEHRFACH, die Bezeichnung der Einheit falsch zu schreiben. Und wenn du so clever bist, solltest auch gelesen haben das die Mindesanforderungen nicht der Maßstab sind, sondern die Leute mit denen man sich messen soll. Und gegen die musst du erstmal ankommen.

0

Woher auch immer du deine Einstellungspunkte hast: Sie sind falsch. Für die GSG 9 reicht der Realschulabschluss nicht aus. Du musst vor der GSG9 eine Ausbildung oder ein Studium bei der Bundespolizei erfolgreich abgeschlossen haben. Da dich das sportliche und die Härte der Anforderungen allerdings mehr als das freiheitliche Denken interessieren, wäre doch mal eine Orientierung in Richtung Sport zu überlegen.

KingHinten 29.06.2013, 16:02

Du musst eine Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten abschliessen, und das geht mit einem Realschulabschluss.

0

Wie definierst du denn "höher gestelltes"?

Und die Anforderungen sind da schon sehr hoch. Selbst die Anforderungen des "normalen" Polizeidienstes haben es enorm in sich und die meisten fallen bereitss da schon durch.

Du wirst nichts finden a la GSG9 nur "härter"; Es gibt sicherlich viele andere Verwendungszwekce mit spezifischen Anforderungen - genau das ist der Punkt: jede Verwendung und jeder Beruf hat einfach spezifische Anforderungen; das hat nichts mit "besser" "härter" oder sonstwas zu tun

das sind aber nur die grundbedingungen, besser darf man immer sein. und dafür mußt du dann ja erstmal die aufnahmeprüfung schaffen.

Hast du denn überhaupt einen Schulabschluss? Kommt mir nicht so vor. ...

KingHinten 01.07.2013, 12:23

Sagt mir jemand der sich Cholo1234 nennt. Lg

0
KingHinten 01.07.2013, 12:23

Sagt mir jemand der sich Cholo1234 nennt. Lg

0

Bewirb dich für den gehobenen Dienst bei der Berliner Landespolizei...

Was möchtest Du wissen?