Ähnlicher Hund?

...komplette Frage anzeigen Hier ist er stehend - (Tiere, Hund, Hunderasse) Und hier sitzend - (Tiere, Hund, Hunderasse)

5 Antworten

Könnte ein Spitz oder Spitz-Mischling sein. Das Tierheim deiner Wahl freut sich sicher über einen Besuch!

@ BorderCollie01

Du suchst hier für deine Freundin einen Hund?

Es muss auch nicht unbedingt eine Rasse sein es kann auch ein einzelner Hund sein den ihr kennt

Na ja der Satz ist ja fast witzig. Jetzt aber wieder ernsthaft.

(Am besten wäre natürlich zur Vermittlung)

Ich denke, die Hundesuche und die Anschaffung sollte deiner Freundin und ihrer Familie überlassen sein.

Wenn du schon für deine Meeries ein Geschirr suchst um mit denen rauszugehen, dann wirst du mit einer Hundesuche für andere kein Händchen dafür haben.

Deine Freundin muss sich vorher im klaren sein, welcher Hund für ihre Familie passt. Man sucht sich nicht einen Hund aus, nur weil einem das Foto gefällt.

Man muss auch vorher wissen, ob man mit den Charaktereigenschaften dieses Hundes klarkommen wird und ob man dazu auch seine eigenen Fähigkeiten dazu mitbringt.

Zur Vermittlung?

Dann muss sich deine Freundin und ihre Familie an eine Tierschutzorganisaton wenden, denn die vermitteln Hunde.

Das beste wird sein, sie erkundigt sich erst mal im Tierheim, ob dort der passende Hund sitzt. Dort wird sie auch beraten und bevor man zu einer Hundevermittlung aus den Ausland greift, sollte man erst unsere Tierheime leermachen.

Deine Freundin sollte sich mal einen Rasseratgeber durchlesen (wäre für dich auch nicht ohne) um dann herauszufinden, was für ein Hund passt.

Deine Freundin soll sich hier die anderen Hundeanfragen durchlesen, dann bekommt sie schon mal einen guten Überblick, was man selber für Bedingungen mitbringen muss, um einen Hund artgerecht zu halten und alles was die Kosten und die viele Zeit beinhaltet.

Das alles MUSS man vorher wissen, ansonsten darf man sich keinen Hund anschaffen.

BorderCollie01 05.09.2014, 18:05

Echt jetzt? Weil ich für meine Meerschweinchen ein Geschirr gesucht habe, gehst du einfach davon aus dass ich mich mit Tieren und Hunden im Allgemeinen nicht auskenne...? Und sie sucht nicht einen Hund weil er ihr auf dem Foto gefällt (das steht sogar in meiner frage) Auch deinen halben Roman dass man Tiere aus dem Tierheim nehmen soll (mal abgesehen davon dass alle meine Tiere gerettet sind) hättest du dir sparen können denn mit dem einzelnen Hund, was du ja gesagt hast wäre so witzig, hab ich so gemeinst ob jemand so einen Hund vielleicht bei einem Tierheim oder zur Privatvermittlung kennt. Und ja, stell dir vor, ich bin nicht so dumm Hunde nach dem aussehen zu nehmen, deshalb denke ich ja auch dass ein Spitz nicht so gut für sie ist.

Mein Gott du hast echt zu viel Freizeit glaube ich... :I

0

Da fällt mir als erstes der Spitz ein. Allerdings sind Spitze sehr selbstbewusste und eigenwillige Hunde, die nicht in die Hände eines unerfahrenen Hundehalters gehören. Bitte such dir niemals einen Hund ausschließlich nach seinem Aussehen aus. Das geht in den meisten Fällen schief, für den Hund und den Halter.

BorderCollie01 05.09.2014, 10:25

Ja ich weiß, meine Freundin hat sich um so einen Hund gekümmert, kann ihn jetzt aber nicht mehr sehen und will genau so einen hund allerdings ist sie jetzt nicht gerade erfahren mit hunden...

0
Kandahar 05.09.2014, 10:27
@BorderCollie01

Dann sollte sie das unbedingt lassen, sonst hat sie früher oder später einen Hund der ihr auf der Nase herumtanzt und nur Probleme macht.

0
BorderCollie01 05.09.2014, 10:31
@Kandahar

Deshalb suche ich ja nach einem anderen, weil dieser packo erstens ziemlich klein und außerdem ziemlich ruhig ist

0
Kandahar 05.09.2014, 10:38
@BorderCollie01

Klein und ruhig wäre für Kinder mit wenig Hundeerfahrung allerdings am besten. Wieso suchst du eigentlich den Hund? Deine Freundin will sich doch einen anschaffen. Was sagen ihre Eltern dazu?

1
BorderCollie01 05.09.2014, 18:08
@Kandahar

Ja eh, ich sagte nur er ist ein bisschen zu klein (30 cm) und außerdem ruhig (das war positiv gemeint im Gegenteil zum Spitz und halt im gleichen Satz) Und natürlich sucht sie auch den Hund, ich schau nur halt auch herum. Was regt ihr euch eigentlich alle so auf?

0
Schaeferruede 05.09.2014, 11:26

Ich gebe Dir grundsätzlich recht. Im Gegensatz zum "deutschen Wolfspitz" (und andere Spitz-Arten) ist der "japanische Spitz" jedoch viel einfacher zu halten.

Der Japaner ist freundlich zu Kindern und anderen Hunden, was beim "deutschen Wolfsspitz" nicht selbstverständlich ist. Zudem lässt sich der Japaner gerne und leicht zum Grundgehorsam erziehen, was beim Deutschen auch nicht so einfach ist.

Man kann aber jeden Hund erziehen oder eben verziehen. Einige Merkmale sind Rassenspezifisch... vieles oder besser ... fast alles, hängt jedoch vom Halter ab.

0
Kandahar 05.09.2014, 11:50
@Schaeferruede

Stimmt, vergiss aber nicht, dass es sich hier um Kinder handelt, die über wenig Hundeerfahrung verfügen. Die sind mal für eine Weile mit einem Hund Gassi gegangen und suchen sich einen Hund nach dem Aussehen und nicht nach seinem Charakter und seinen Ansprüchen aus. Da bin ich immer eher skeptisch.

0
BorderCollie01 05.09.2014, 18:12
@Kandahar

Erstens sind wir 13, zweitens habe ich einen Hund (aus dem Tierschutz) der keinesfalls so aussieht wie ich mir eigentlich immer gewünscht habe, mich trotzdem sehr gut um ihn kümmere und drittens suchen wir nicht nach dem Aussehen, wozu würde sie sonst keine Spitz nehmen wenn der ihr so gefällt? Habt ihr alle keine echten Probleme?

0
BorderCollie01 05.09.2014, 18:32
@BorderCollie01

Und eines noch... Wenn du alle meine Fragen durchgelesen hast hättest du nicht auch bemerken sollen dass ich einen Hund habe...?

0

Süß,der Kleine,dass ist,glaube ich so ne Art Spitz.

Was möchtest Du wissen?