ähnlicher beruf wie psychologe?

4 Antworten

Du könntest eine Ausbildung machen z.B. als psychologischer Berater. Irgendwann hast du dann genügend Wartesemester gesammelt, dass du Psychologie studieren kannst. Kenne jemanden, der hatte das Problem mit einem Medizinstudium und die ist mit einem 2,8 Abidurchschnitt nach ein paar Wartesemester damit angefangen.

wäre eine gute idee.. dankeschön!

0

Sozialpädagogik bzw. Pädagogik generell ist noch recht nah dran an Psychologie, gibt da durchaus Inhalte die sich stark überschneiden.

Du solltest dich allerdings von deinem Notenschnitt nicht zu sehr beeinflussen lassen! Gibt schließlich auch die Möglichkeit, in Österreich oder den Niederlanden ohne NC Psychologie studieren, den Mut muss man dann für seinen Traum aufbringen!

Mehrere Freunde von mir standen vor demselben Problem wie du und haben sich für diesen Weg entschieden, statt halbe Sachen zu machen und Kompromisse einzugehen- informier dich da mal! Kannst dich auch gern mal bei mir melden, ich kann dir vielleicht ein paar Tipps geben bzw. Erfahrungsberichte auftreiben ;)

Wenn du die Begeisterung hast, kannst du das schaffen und musst dich nicht einschränken!

HP für Psychotherapie mag als Notlösung noch gangbar sein, würde ich mich an deiner Stelle allerdings nicht mit zufrieden geben.

und wenn ich in österreich oder den niederlanden studiere, dann kann ich aber auch hier in deutschland als psychologe arbeiten, oder?

0
@alinaxyz

Ich nehme mal in mit "Psychologe" meinst du Psychotherapeut- ja, das kannst du. Reicht ja, wenn du da deinen Bachelorabschluss machst, für den Master könntest du dich schon wieder in Deutschland bewerben und da auch die Psychotherapeutenausbildung machen- auch ansonsten ist Psychologie länderübergreifend und du kannst mit einem niederländischen oder österreichischen Abschluss natürlich auch in Deutschland arbeiten- soweit ich weiß gibt es da keine Einschränkungen.

Wie gesagt, könnte nur sein, dass du die Psychotherapeutenausbildung dann in Deutschland machen musst- aber das Studium (dass ja die Bedingung dafür wäre) könntest du in den Niederlanden/Österreich absolvieren.

0

ja du kannst heilpraktiker für psychotherapie werden, gibs mal in google ein

Abi, Psychologie oder Kriminologie studieren?

Hallo,
Ich bin 19 Jahre und komme aus NRW. Ich mache zur Zeit eine Ausbildung, bei der ich aber erfahren habe dass man später nur ganz schlecht einen Job bekommt, Überstunden machen muss und kaum etwas verdient, deshalb wollte ich meine Ausbildung wahrscheinlich abbrechen.

Ich habe mich mal umgeschaut, was ich sonst für einen Beruf machen könnte, Interessant fand ich den Beruf als Kriminologe oder Pathologe (Kriminalpolizei, Todesfälle usw) oder den Beruf als Psychologe evtl. auch in diesem Umfeld. Das Problem ist für alle Berufe brauche ich Abitur, welches ich nicht habe. Ich habe ein Fachabitur, welches mir da aber nichts bringt. Das heißt ich müsste erst mein Abitur nachholen. Das könnte ich machen, ich weiß aber nicht genau wie, ob das überhaupt geht, weil ich keine Qualifikation und keine Ausbildung habe.
Soweit ich weiß kann man das an einer Abendschule machen?

Danach müsste ich dann Studieren, aber wenn man Medizin oder Psychologie studieren will, brauch man einen NC von 1,4 ich denke nicht dass ich das so einfach schaffen kann.

Gibt es auch noch andere Wege, wie man diese Berufe ausüben kann ohne dass man Medizin oder Psychologie Studiert?

Ich habe gesehen man könnte auch Soziale Arbeit Studieren NC 2.0-2.5 oder so das würde ja noch gehen und dann sich irgendwie zum Psychologen weiterbilden?

Geht das denn überhaupt?

Denkt ihr es wäre besser meine 3 1/2 Jährige Ausbildung zum Mediendesigner abzubrechen (die ich seit 6 Monaten mache), wo ich Brutto ca 2000 Euro verdiene und dafür zu Studieren und einen Beruf mache, wo ich fast das doppelte verdienen könnte?

Ich weiß man kann auch an einer Privatschule Studieren, dafür fehlt mir aber das Geld.

Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich am besten machen sollte oder wie ich am besten an diese Berufe komme oder ob es vielleicht noch andere Berufe in dem Gebiet gibt, wo es beim Studium nicht einen ganz so hohen NC gibt?
(Studium, Abi usw) ?

...zur Frage

Alternativer Beruf zu Drogenberater?

Hallo,

gibt es ähnliche Berufe, wie den "Drogenberater", denen man mit einem nicht so guten Zeugnis ausüben kann?

...zur Frage

Berufe mit Hunde von denen man Leben kann?

Gibt es Berufe mit Hunde (Vollzeit) von denen man auch Leben kann? Oder sollte ich lieber etwas anderes "vernünftigeres" lernen? Was denkt ihr? Was wäre denn ein "vernünftiger" Beruf?

...zur Frage

best bezahltester Beruf mit Abi?

Welcher Beruf wird garantiertam besten bezahlt? Ich meine keine Berufe, in denen man entweder nichts oder viel verdient so wie Wirtschaftsberufe.

In welchem Beruf verdient man das höchste sichere Gehalt.

...zur Frage

ähnliche Berufe wie Psychiater/Psychologe

ich interessiere mich sehr für den berufs des psychiaters oder psychologen. werde mein abitur auch schaffen, allerdings auf keinen fall so gut, das ich diese berufe anstreben kann. gibt es ähnliche berufe wie die oben gennanten?

...zur Frage

Ähnlich Berufe für psychologie ohne studieren zu müssen?

Gibt es ähnliche Berufe die man erlernen kann ohne studieren zu müssen? (Psychologin, Therapeutin...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?