ähnliche zeitschriften?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt noch folgende Hefte:

DIANA, Moden zum Selbernähen, erscheint viermal im Jahr im Zeitschrfitenhandel

LEA, Special Handarbeiten zum Nähen, Verlag: www.oz-verlag.de

SABRINA, erscheint auch viermal im Jahr

Alle drei Hefte sind ähnlich wie Burda, nur schlichter, weil sie eben nur die Modelle mit den dazu passenden Schnittmustern anbieten und nicht so viel "drumherum" wie Burda. Dann finde ich sie zum Teil auch einfacher zum Nacharbeiten. Mit allen drei Heften habe ich schon oft und gern gearbeitet. Anleitungen sind sehr verständlich und m.E. auch gut für Anfänger und Leute mit wenig Zeit gut geeignet.

Guck doch mal im Zeitschriftenhandel. Mit jeder neuen Jahreszeit gibt es auch wieder neue Hefte.

Dann gibt es natürlich noch die ausländischen, die z.T. auch in deutsch erscheinen, wie z.B. OTTOBRE, ist aber etwas teurer und nur selten zu bekommen.

Alle Hefte kannst du auch immer mal wieder bei ebay entdecken.

Je nachdem, was Du gerne nähst bzw. ob Damen- oder Kindermodelle: Ottobre Woman hat einfache, schlichte Schnitte mit guten Anleitungen. Wenn man es flippiger mag, kann man das mit der Stoffauswahl hinkriegen. Das Heft gibt es 2mal pro Jahr. (von Ottobre gibt es ursprünglich ein Kinderheft, das schöne Kindermodelle hat - 4 Ausgaben pro Jahr) Dann ganz neu mit seeehr einfachen Schnitten und Anleitungen für Anfänger ist CUT. Ein ganz junges trendiges Heft mit viel Mode und Ideen, allerdings mit nur ein bis zwei Schnitten. Viel Spaß!

Das Heft heisst auch Burda, genauer gesagt "Burda Style", früher mal "Burda Moden".

M.W. ist es einmalig, zumindest was die Fülle an Schnittmustern angeht.

Es gibt noch eine Zeitschrift "Lena", aber die ist für alle möglichen Handarbeiten und

deshalb nicht so ausführlich für einzelne Techniken.

Was möchtest Du wissen?