Ähnliche Krankheit/Behinderung wie Autismus oder Asperger-Syndrom?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, welche der zahlreichen Symptome des (Asperger-)Autismus vorwiegend vorliegen. Und auch, was die Auslöser der Symptome sind. Zum Beispiel haben Zwangsstörungen eine ganz andere innere Qualität als die Routinen und Rituale des Autismus, was aber nach außen gleich wirken kann.

AD(H)S
Sozialphobie
Zwangsstörungen
Schizoide Persönlichkeitsstörung
Schizotypische Persönlichkeitsstörung

Verwechselt wird es auch schon mal mit Borderline, wobei man da meines Erachtens schon extrem oberflächlich auf die Symtome schauen muss, um das zu verwechseln.

Es gibt natürlich auch noch den Atypischen Autismus, der sich wohl wie Frühkindlicher Autismus äußert aber erst nach dem 3. Lebensjahr in Erscheinung tritt. Aber ob der so spät erst auftreten kann, das denke ich dann doch wieder nicht.

Autismus ist keine Krankheit!

Autismus an sich tritt wie viele andere "Störungen" aber auch nicht später auf, sondern wird i.d.R. viel später diagnostiziert.

Ansonsten gibt es keine "Störung"/Krankheit" , die die selben Symptome hat wie Autismus - außer Autismus. Für "später auftretenden" Autismus wäre evtl. "Atypischer Autismus" ein Gedanke.

Viele Krankheiten/Störungen sind nur mit Autismus verwechselbar, z.B. Depressionen, Schzoide Persönlichkeitsstörung, Schizotype Persönlichkeitsstörung, Schizophrenie, Hospitalismus, PTBS, AS(H)S, Sehschwäche, Bindungsstörung, Zwangsstörungen oder autistisches Verhalten!

44

Sehschwäche soll mit Autismus verwechselbar sein? Das begreift kein Augenarzt.

0
1
@Nunuhueper

Vielleicht meinte ich Hörschwäche und selbst da begreife ich es nicht, warum Leute das verwechseln , da Autisten angeblich ja ein "so gutes" Gehör hätten...

Tasächlich wäre es aber möglich, da Prosopagnosie bei Autismus gehäuft antrifft. Das kann schon den Eindruck erwecken, dass die Leute nicht richtig sehen können, da sie Gesichter nicht erkennen können. Auf Wikipedia gibt es eine alberndere Liste...

0

Sagen das man asperger hat?

Hey Also ich hab nächste woche ein termin beim psyologen wegen Bulimie. Und ich habe autismus asperger syndrom soll ich ihr das mitteilen damit die nicht denkt wie komisch ich bin und mit mir umgehen kann. Und was eine solche person auch überhaupt was autismus ist??? Oder soll ich es verheimichen ? ?

...zur Frage

Waffenbesitzkarte trotz Autismus/Asperger Syndrom?

Hallo, Ich bin M 20 und wohne in Österreich. Ich würde mir gerne eine Glock für die selbstverteidigung zulegen, aber es gibt ein problem. Bei mir wurde vor ein paar jahren Autismus diagnostiziert, und ein paar jahre später Asperger Syndrom. Ich möchte aber meine Wbk beantragen und nun stelle ich mir die frage ob mich das evtl. daran hindern könnte. Ich habe schon mal von leuten gehört die auch Autismus hatten und trotzdem eine Wbk beantragen konnten. Meine Frage lautet nun: Habe ich überhaupt eine Chance?

...zur Frage

Woran erkennt man das Asperger-Syndrom?

Ich habe mal eine Frage zum Asperger-Syndrom. Wie ich gelesen habe, ist das eine Form des Autismus aber irgendwie auch nicht so leicht zu erkennen. Rein rational vom Gelesenen ist es schon irgendwie nachvollziehbar, aber woran erkennt man jemanden mit Asperger Syndrom im wirklichen Leben? Ich kann es mir nicht so richtig vorstellen? Kennt sich jemand damit aus?

...zur Frage

Ist man mit Aspergersyndrom in der Lage Beziehungen zu führen?

Das Asperger-Syndrom ist ja eine leichte Form des Autismus. Ist es Betroffenen dennoch möglich, ihre Defizite so gut zu kaschieren, dass sie in der Lage sind, normale Sozialkontakte zu pflegen?

...zur Frage

An Asperger-Autisten: Welche (Spezial-)Interessen habt Ihr?

Hallo,

diese Frage richtet sich vor allem an jene Leute hier, die das Asperger-Syndrom haben.

Ich habe eine männliche Figur kreiert, die dieses Syndrom hat. Auch, weil ich mich für Autismus und dessen Spektrum interessiere (bin selber kein Autist).
Und ich habe mich auch über Videos, Webseiten und Radiopodcasts über das Leben mit Asperger-Syndrom informiert und höre immer wieder, dass Betroffene immer oder oftmals ganz spezielle Interessen entwickeln.
Gerne würde ich den Charakterbogen meiner Figur weiter ausbauen und möchte mich von euch inspirieren lassen.

Habt Ihr speziellere/spezifischere Interessen und welche?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Autist ein autistisches Kind bekommt?

Angenommen ein Mann hat den Asperger Syndrom und schläft mit einer Frau, die nicht den Asperger-Syndrom hat, die normal und gesund ist.
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind, das auf die Welt kommt, auch den Asperger-Syndrom bzw. Autismus erben? Oder könnte das Kind andere Schäden tragen?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?