Kennt ihr ähnliche Berufe wie z.B. Gerichtsvollzieher oder Jugendamtmitarbeiter?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenns um Studienberufe geht ist da sicherlich Soziale Arbeit am naheliegensten- dass sind ja dann auch die Mitarbeiter im Allgemeinen Sozialen Dienst der Jugendämter und darüber hinaus arbeiten sie in allen Bereichen im Sozialen Sektor. Ohne Studium wären dies die Erzieherausbildung- oder sämtliche Pflegeberufe. Der Verdienst ist in allen Bereichen mittelmäßig im Vergleich zum gesamtdeutschen Durchschnittseinkommen- im Vergleich zu den Arbeitsanforderungen ist er aber i.d.R. eher gering. Interessant wäre ggf. noch die Beamtenlaufbahn im gehobenen Dienst- z.B. Verwaltungsbetriebswirtin- da kann man nach der Ausbildung auch in den eher beratenden Bereich.

Studium: Sozialarbeit oder Sozialpädagogik.

Ausbildung zum mittleren oder höheren Beamten.

Was möchtest Du wissen?