Ähnlich wie Photoshop?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

GIMP - wurde ja schon erwähnt. Es gibt jede Menge Videos auf Youtube, dazu DVDs und natürlich viele viele Bücher. 

Die Einarbeitung ist genauso intensiv wie bei Photoshop und das Einzige, was GIMP wohl nicht - oder nicht gut - kann, ist, Bilder für die Druckvorstufe aufzubereiten. Aber Profis nehmen dann sowieso Photoshop. 

Darf es aber etwas Geld kosten (knapp unter 100 €), wäre Photoshop Elements (aktuell Version 14) vielleicht nicht schlecht. 

Aber GIMP kann so viel, dass Du tage-, wochen- oder monatelang damit beschäftigt bist - und das alles für lau. Und GIMP ist für Linux, Windows und Mac erhältlich. 

Da Du aber auch von einer Webseite redest: Meinst Du eine Onlinebearbeitung? So etwas gibt es auch, z. B. hier: 

https://www.fotobearbeitung-online.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch GIMP auf meinem Laptop, kostet gar nichts und ist echt gut aber auch etwas kompliziert. Ich habe mir dazu Youtube-Tutorials angeguckt, dann ist es leichter ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir Gimp empfehlen. Das Programm ist kostenlos und kann eigentlich genauso viel wie PS. Auf YouTube gibt es viele Tutorials zu Gimp.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp ist ganz gut. Photoshop ist zwar besser, aber dafür ist es kostenlos.

https://www.gimp.org

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gimp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Adobe PS CS2 kostenlos. Musst dich nur bei Adobe anmelden bzw. registrieren und dann herunterladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?