Ähnelt Creme fraiche, Sahne?

5 Antworten

Sahne ist flüssig, Creme fraiche ist fest. Und geschmacklich ist es auch ein Unterschied, Sahne ist süßlich (wenn es keine saure Sahne ist), Creme fraiche ist eher säuerlich. Creme fraiche ist eher mit Frischkäse zu vergleichen.

Würde es Rezeptabhängig machen, ob da wirklich 2 Sahne rein muss. Creme fraiche kann sonst auch sehr passend sein un Flüssigkeit dann eben anteilig durch Wasser oder Milch. Sonst würde ich die fehlende Sahne eh durch Milch ersetzen (oder ist es ein Kuchen/ Torte?)

Vielen Dank für die ausführliche Antwort, ich koche eine Lachssoße für Nudeln.

0
@Grilltoast

Ich habe das Rezept gesehen. Also wenn möglich würde ich die Flüssigkeit anteilig durch Milch ersetzen (Achtung mit Säure (Alkohol oder Zitrone) kann es flocken). Dann entweder etwas länger einkochen lassen, damit es soßigr wird. Oder den Fisch bemehlen, damit das andickt. In den Kommentaren hat das auch einer erwähnt, dass er das gemacht hat. Einer hat sogar etwas Frischkäse mit reingerührt, das wäre geschmacklich Creme fraiche ähnlich.

0

Für eine Lachs Sauce kannst Du gut Creme fraiche nutzen Creme fraiche ist nix anderes als eine feste Saure Sahne zu Lachs ist etwas Säure doch sogar sehr angenehm einfach schauen das Du die Creme fraiche nicht kochen lässt sondern erst am Schluss zu gibst sie wird in der warmen Sauce flüssig.

Wow, da kannt sich jmd aus!

0
@Grilltoast

na ja Creme fraiche kann man übrigens auch ganz einfach selber machen.... dazu brauchst Du eine Sahne (ohne Zusatzstoffe reine Sahne aufpassen!) und etwas Buttermilch auf 500ml Sahne 2 Esslöffel Buttermilch geben und gut vermischen (geht gut in einem leeren Gurkenglas) Deckel drauf und 24h an einem Ort mit etwa 25°C stehen lassen dann kontrollieren ob die Sahne schon fest ist wenn nein einfach noch ein paar Stunden länger Zeit lassen wenn der Inhalt fest ist ab in den Kühlschrank und leckerste Creme Fraiche ist nun verzehrfertig.

0
@Narva

Dein Mann würde ich gerne sein hahaga klingt als ob du Ahnung mit Essen hast hahdgsga

0
@Narva

Hast du auch ein Rezept wie ich Sahne selber machen kann?

:)

0
@Grilltoast

Grins mein Mann hat ne Kochausbildung ... nur er meint er lässt sich besser von mir bekochen ich könnte das besser ... bei mir ist es einfach ein Hobby da ich selber gerne gut esse

0
@Grilltoast

Dazu brauchst Du Melkfrische Milch (nicht entrahmt frisch vom Bauern) die lässt man in einer weiten Schüssel 24h stehen dann setzt sich die Sahne oben ab welche man dann abschöpft... ist halt ein natur Produkt aus der Sahne kann man dann auch Butter machen einfach mit dem Handrührgerät so lange rühren bis sich die Sahne in Buttermilch und Butter trennt diesen Klumpen der sich entwickelt muss man aber noch sehr gut auspressen (was da raus kommt ist Buttermilch)

0
@Narva

D.h. mit rewe Milch geht das nicht :( 👉👈

0

Es kommt darauf an, was du kochst. Wenn du die Sahne steif schlagen sollst, geht das mit Creme Fraiche natürlich nicht. Für ne Soße geht das schon, du musst allerdings die säuerliche Note von Creme Fraiche berücksichtigen.

Hallo, ich habe auch mal für Soße anstatt Sahne einen Becher Creme fraiche benutzt und es hat geschmacklich keinen Unterschied gemacht ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Für welches Gericht?

Hallo das hier: Hunger? Rezept auf Chefkoch.de:

Lachs-Sahnesoße zu Nudeln

https://www.chefkoch.de/rezepte/52741018615166/Lachs-Sahnesosse-zu-Nudeln.html

0
@Grilltoast

Dann wird’s evtl. etwas säuerlich, was mich nicht stören würde.
Bissl Milch statt Sahne geht natürlich auch.

CF aber nicht kochen. Nur erhitzen.

0
@Rosswurscht

Wieso nicht kochen? ( bin 16 und männlich, da kannst du dir mein Wissen ja vorstellen)

0
@Grilltoast

Die kann ausflocken. Dann haste Flöckchen im Essen. Macht theoretisch nix. Aber sollte nicht sein.

0

Was möchtest Du wissen?