Ägypten Urlaub Marsa Alam. Trinkgeld Shopping etc. Welche Währung und wie viel?

3 Antworten

Du kannst im Hotel, besser bei der Bank Geld wechseln. oder mit jeder Kreditkarte oder EC Karte am Automaten abheben.

In Marsa Alam war ich nur 2 mal, 1984, da wohnten dort 50
Leute, und 2009.

(Ich habe 5 Jahre in Kairo gewohnt)

In Marsa Alam gibt es fast nur Hotels, und nur ein kleines Dorf.

M.A. ist sehr weit abgelegen, eigentlich am Ende der Welt. 

Dort hab ich beim Direktor der Dorfschule übernachtet, weil ich auf keinen Fall in ein Touristenhotel wollte. 

War mir erstens zu teuer, da ich nichts gebucht hatte, und die 100 Dollar pro Nacht wollten. Hatte aber auch rein gar keine Lust auf eine für mich absurde Touristen-Atmoshäre, in einem Ghetto.

Wäre gespannt, von Euren Erlebnissen dort zu erfahren.

Trinkgeld muss man natürlich gar keins geben. Kann man aber.

1 Pfund entspricht einem dortigen Wert von 1 Euro. Der Umtaushckurs ist aber 1 zu 20.

Du bist dort also reich. Als Reicher kann man großzügig sein, oder es auch lassen.

Nur unwissend sollte man nicht sein.

Und deshalb keinen Betrügern, Bettlern oder Kindern ohne Grund Geld geben, weil das die Leute verdirbt, und die Anderen, die schwer dafür arbeiten müssen zu Idioten stempelt, und zum Betteln ermuntert. .

Ja Dollar sind perfekt.
Gib einfach als Trinkgeld für alles nen Dollar. Wir haben damals für 75 cent einen riesigen Wasserpark für 5 Leute öffnen lassen und die haben jede Rutsche extra für uns angemacht. Also Billig :)

Danke für die Info. Also gleich auf Pfund verzichten?

0

Wir hatten nur Euro und Dollar und kamen super zurecht.

0

Was möchtest Du wissen?