Ägypten Urlaub. Erfahrungen benötigt :)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde jederzeit wieder in die Hotels der Red Sea Hotelgruppe fahren (ETI). Was auch sehr gut ist, sind die Neckermann-Hotels. Statt Hurghada würde ich Makadi Bay empfehlen, oder aber Marsalam. Hurghada selbst ist völlig uninteressant, wenn ihr ein bischen Unterwasserwelt sehen wollt, da gibt es nämlich nichts bis wenig.

In Makadi Bay gibt es z.B. das Makadi Family, welches direkt an einer flachen und sandigen Stelle liegt, was für die Kids optimal ist. Können die Kinder schon gut schwimmen, ist an dieser recht flachen Stelle auch schon ein bischen Riff zu haben, unter anderem mit Clownfischen und Anemonen. Papageifische, Rotmeerjunker und andere gibt es ab einer Wassertiefe von ungefähr 1,40 m zu sehen.

Wenn ihr euch mit Kinderhüten und Schnorcheln abwechseln könnt, ist von dieser Stelle aus auch das Riff sehr leicht zu erreichen und sensationell bunt und vielfältig.

So war es zumindest vor 5 Jahren, als ich das letzte Mal da war ;-) Der Holidaycheck bringt dir die neuesten Bewertungen zu diesen Hotels, da solltest du auf jeden Fall nachlesen.

Ach ja, All-in ist Pflicht, alleine schon wegen dem hohen Wasserverbrauch. Leitungswasser ist tabu, fängt beim Zähneputzen an.

Mein blanker Neid ist mit euch ;-)

michi57319 05.09.2013, 20:41

Hallo und danke für den Stern :-)

Wart ihr schon, oder fliegt ihr noch?

0

Die Urlaubsorte am Roten Meer sind so sicher wie sonst auch. Das Auswärtige Amt hat an seinen Warungen nichts verändert in letzter Zeit. Ich fliege am Samstag rüber.

Idiec 29.01.2013, 05:02

Sorry, falscher Thread.....

0

ich kenne diese hotels nicht aber du könntest dir entweder mehr bewertungen ansehen oder videos von den hotels. Hurghada ist ein sehr bekanntes reiseziel und mit 900 kannst du bestimmt ein schönes hotel buchen. lg

Wir waren im Makadi Bay Suite und Pharao. Das war toll!

Wie könnt ihr euch diesen Sommer entschieden haben, nach Ä zu reisen, der Sommer war noch gar nicht.

Was möchtest Du wissen?