Ägypten, Rotes Meer Frage?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist glasklar!!Ich war schon 6 mal in Ägypten und tauche dort auch,es ist fast wie in der Karibik.Aber auch wenn du schnorchelst ist es wunderschön und du siehst selbst an Ufernähe die schönsten Fische.(Vorsicht,es gibt auch viele sehr giftige Rotfeuerfische,ich bin mal fast von einem Steg aus in einen reingesprungen!) In Tunesien ist es ja noch das Mittelmeer,dort ist es nie so schön zum tauchen wie z.B. am roten Meer in Ägypten.

pack getrost deine Flossen und Maske ein, es lohnt sich zum Schnorcheln. Sollte das Hausriff schon von tausenden abgeweidet sein, gibt es sicher in der Nähe deines Hotels ein Tauchbasis, die mit einem Boot rausfahren. Die nehmen für ca. 20 € auch Schnorchler mit und du kannst weiter draußen ungestöhrt die UW-welt beobachten. Aber denke an ein T-Shirt für den Rücken und Kniekehlennmund Waden ordentlich eincremen. Viel Spaß.

hi, war letzte Woche noch am roten Meer. Super! Du kannst davon ausgehen dass das Wasser sehr klar ist. War selber in Marsa Alam, war aber auch schon paar Mal in Hurghada. Die Hausriffe sind meistens iO, aber nicht spektakulär. Falls es möglich ist, würde ich auch Mal ein Snorchel-Ausflug empfehlen. Ich hatte Luft- und Wassertemperatur 25°C! viel Spass

das rote Meer ist wunderschön... dafür ist Hurghada potthässlich... und auch das Riff dort bzw. die Hausriffs sind kaputt... von den Touristen weitgehend zerstört... wenn, dann empfehle ich immer Kalawy oder Marsa Alam.. gerade in Kalawy hast du eine wunderschöne Unterwasserwelt, da muss man nicht mal tauchen, was zwar auch klasse ist, es reicht schon das Schnorcheln, und du siehst nicht nur zahlreiche bunte Fische, Rochen, oder sogar Delphine (ich hatte im Frühjahr zwei davon um mich herum, war irre ) sondern auch wunderschöne Korallen :-) also wenn du noch nicht gebucht hast, dann würde ich definitiv nicht nach Hurghada...

Dort ist das Tote Meer (hoher Salzgehalt), man hat eine gute Sicht im Wasser.

Tipp: Beim Schnorcheln T-Shirt anziehen, da man fast nur an der Wasseroberfläche schwimmt und nicht merkt, dass man sich verbrennt. (eigene Erfahrung)

Ermittler 15.10.2010, 15:59

Ägypten > Rotes Meer.

Israel + Jordanien > Totes Meer.

0
lanan1994 15.10.2010, 16:02
@Ermittler

sry für die 4 post's war irgendein fehler wollt nur 1 mal

0
diati 18.10.2010, 00:16
@lanan1994

ok - war deutlich genug * habe ich wohl verwechselt wg. Salzgehalt * aber klar, sonst gäbe es ja nicht die bunten Fische * sorry

0

Das Wasser dort ist glasklar. Es ist sehr salzig, also schwimmst Du auf der Oberfläche, perfekt zum Schnorcheln! Viel Spass!

trüb vor touristen wirds sein !

sunnyquestion 15.10.2010, 15:51

Nein,es ist ja nicht Mallorca!

0
Idiec 16.10.2010, 06:27
@sunnyquestion

Hurghada wird aber der neue Ballermann...... dauert nichtmehr lange.

0

Was möchtest Du wissen?