Ägypten im Winter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Morgens ist es frisch, aber für einen Europäer ein schönes einstiegswetter ins Sonnebaden. Etwa 22 - 24 Grad

Mittags hingegen wird es schon etwas wärmer, es sollten so 26 vielleicht sogar 28 Gradsein. Der Wind aber, lässt die Sonne nicht merklich brennen.

Abends wird es kühl, es kann bis zu 16 Grad kalt werden und das ist kalt in Ägypten, geh auf keinen Fall ohne Jacke raus!

30 bis 35 Grad kannst du im Januar in Ägypten nicht erwarten, leider.

Dennoch, viel Spass in Ägypten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Santaia
08.12.2012, 01:07

Danke für den Stern!

0

Ich war vor 2 Jahren Mitte Februar in Hurghada. Da hatten wir Luft 28 - 30 Grad und das Meer hatte 20 Grad. Sonnen kannst du dich wunderbar und diese Temperaturen sind auch gut, wenn du einen Ausflug z.B. nach Luxor machen möchtest. Dort ist es nämlich noch ein paar Grad wärmer, aber noch so, daß du durchs Tal der Könige gehen kannst, ohne daß dich der Hitzschlag trifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Januar liegt die durchschnitts Temperatur dort bei ca. 22 Grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?