Aegis Solo zeigt No coil detected?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin,

dass Du ein Problem mit dem Kay hast, ist leider typisch bei dem Verdampfer, da der Pluspol vergleichsweise kurz, und nicht höhenverstellbar ist.

Habe mal die beiden von Dir genannten Verdampfer aneinander gelegt, dass Du sehen kann, wie kurz der Pluspol beim Kay im Vergleich zum GT IV ist.

Habe selbst den ein oder anderen Akkuträger, der nicht mit dem Kay 5 kompatibel ist.

Beim GT IV ist der Pluspol auch nicht verstellbar, aber etwas länger, so dass ich hier nie Probleme hatte.

Wenn statt 0,5 Ohm nur 0,08 Ohm gemessen werden, solltest Du die Wicklung im GT IV mal kontrollieren, evtl. berührt etwas Draht die Basis, oder beim anschneiden des Drahts ist ein Span in den Spalt zwischen LC und Basis gefallen.

Von einem defekten Akkuträger gehe ich z.Z. erstmal nicht aus.

 - (Technik, Technologie, E-Zigarette)

Vielen Dank für den Stern 😃

0

Möglicherweise ist der 510er der Solo verschmutzt?!

Woher ich das weiß:Beruf – Computer- und Techniknerd

Was möchtest Du wissen?