aeg ökö lavamat 4891 turbo trocknet nicht mehr

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Uff. An das Gebläse kommt man nicht ganz so einfach. Dazu muss meines Wissens die Trommel raus. Der erste Test: Kondensator (Wasser-) raus, schauen, ob irgendwie ein Zugang zum Lüfterrad besteht. Ist dieser mechanisch blockert: Wasserpumpe? (die evtl. auch drüberläuft) verstopft/verrostet/... Der Lüftermotor hat nur 1 Phase. Ist kein Drehstrom. Allerdings wird er elektronisch angesteuert. Wenn er aber brummt, glaub ich nicht, dass das Schaltrelais def. ist. Ich würd ja sagen, mal die Stromaufnahme des Motors messen, aber bei 230V: Als Laie lieber nicht. Bester Tipp: Bei Ebay als Bastlergerät verkaufen, den Erlös für eine Neuanschaffung verwenden, denn was kommt nach den Kohlen/Motor?!? --> Der Motor der Lüftung kann aber (Wahrscheinlich) auch ein Kondensator haben, diesem nal tauschen...

@JuergenM Habe schon probiert,der Motor kann frei drehen (kommt man durch die kleine Klappe hinten links ran). Vermute eher, daß ich irgendeine Steckverbindung gelöst habe. Hab sie aber bisher nicht gefunden. Hat zwar noch nicht richtig weitergeholfen,trotzdem danke !!

Hat wirklich niemand weiter einen Tip für mich ? Für die Ebay-Variante fehlen mir, ehrlich gesagt, die Mittel. Grüße vom armen vater !

Was möchtest Du wissen?