AdWords von Google. Kann man ins Minus gehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du bei der Einrichtung des Kontos deine Kreditkarte oder Bankverbindung angeben musst und deine Anzeigen erst geschaltet werden, sofern eine der beiden Varianten akzeptiert sind (Gutschein hin oder her) kannst du natürlich in ein Minus kommen. Nur belastet jeder Betrag welcher deinen Gutscheinwert übersteigt automatisch dein Konto. Du musst also kurz vor Ende des Guthabens die Kampagnen beenden.

Was möchtest Du wissen?