Advocadoöl war gefroren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lagere es dunkel und trocken. Aufbrauchen musst dus nicht binnen 3 Monaten. Das unterkühlen ist garkein Problem! Eher überhitzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du gelesen, dass das Avocadoöl dann innerhalb von drei Monaten aufgebraucht werden sollte?

Wenn Öl kalt wird, werden Bestandteile davon fest. Das heißt aber nicht, dass es dann kaputt ist. - Unterkühlen ist nicht das Problem, sondern eher überhitzen.

Auf einer Flasche mit nativem, kalt gepressten Olivenöl - die ich mal gekauft hatte - stand, dass es flockt, wenn man es unterhalb von soundsoviel Grad (z.B. im Kühlschrank, auch bei Plus-Graden) lagert. Wenn es sich auf Zimmertemperatur aufgewärmt hat und man es kurz schüttelt, sei es ohne Qulitätsverlust zu verwenden.

Fazit: Ich glaube nicht, dass dein Avocadoöl nun kaputt ist. Du kannst auch die andere Flasche aus der Tiefkühlung nehmen.

Man sollte Speiseöl - besonders das kalt gepresste - auf jeden Fall dunkel lagern; evtl. kühl aber nicht kalt. Z.B. im Keller oder für den täglichen Gebrauch im Küchenschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?