Adverbien finden und bestimmen, Hilfe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Umstände kannst du erfragen. Bedenke aber, dass häufig mehr als 1 Frage pro Umstand möglich ist, z.B. temporal: nicht nur wann? auch möglich seit wann? bis wann? wie lange/ von welcher Dauer? wie oft? --> all das sind ja Zeitangaben.
In deinen Sätzen lagst du schon richtig gut, bist aber noch nicht ganz komplett:

1) dadurch = kausal, so = modal, jetzt = temporal, kaum (im Sinne von "selten") = temporal, allein = modal

2) trotzdem = konsekutiv, hin + wieder (im Sinne von "manchmal") = temporal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Vorgangsweise ist:
Man fragt bei jedem Haupt- und Nebensatz mit

  • wann ?
  • wo ?
  • wie ?
  • warum ?

und erhält sodann die entsprechende Antwort durch das jeweilige Adverb - wenn's vorhanden ist,

z.B.

  • Wann können wir unseren Hund kaum alleine lassen?
  • Wie können wir unseren Hund jetzt lassen?
  • Wie allein können wir unseren Hund jetzt lassen?

Das hast du ja beim 1. Hauptsatz und auch beim Nebensatz offensichtlich korrekt gemacht ("kaum alleine" sind allerdings 2 Wörter!).

Beim 2. Satz dann stimmt's allerdings nicht. Wo bleibt die Frage mit wann?

Überprüfen kannst du (vermeintliche) Ergebnisse bzw. die Wortart dann z.B. durch Eingabe auf Wiktionary http://de.wiktionary.org/

Da würdest du dann finden, dass trotzdem eine nebenordnende Konjunktion ist, die wie in deinem Beispiel Hauptsätze miteinander inhaltlich verbindet, umgangssprachlich aber auch als unterordnende Konjunktion (wie obwohl) verwendet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Richto
28.06.2013, 12:08

Vielen Dank!

Die Antwort war mir eine große Hilfe.

0

Was möchtest Du wissen?