Adverb und Adverbien das selbe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, weil Adverb Singular ist und ein Adverb meint und Adverbien einfach nur der Plural (die Mehrzahl) von Adverb ist. Ich kann mir aber vorstellen, dass du eigentlich aus Adjektiven gebildete Adverbien meinst, als die, die immer auf "ment" enden. Wenn dem so ist, schau hier, lies nach und mach dich schlau, Übungen gibt es auch gleich noch gratis dazu:http://francais.lingolia.com/de/grammatik/adverbien/adjektiv-oder-adverb

Eyleeeem009 09.06.2014, 14:48

Genau vielen dank !

0

Ob französisch oder deutsch: Ein Adverb ist immer unverändert und kann auch nicht in den Plural gesetzt werden.

Beispiel: Morgen werde ich ankommen - Demain, je vais arrriver.

Hier habe ich ein Adverb.

Leider werde ich morgen abend ankommen. Malheureusement, demain soir, je vais arriver.

Hier habe ich drei Adverbien.

Jedes einzelne Adverb ist unverändert, aber der Plural des Wortes "Adverb" lautet "Adverbien".

'Adverbien' ist die Pluralform von 'Adverb'.

Das Adjektiv bestimmt ein Nomen oder Substantiv näher. Es bezieht sich also darauf

=> 'das Auto IST SCHNELL'

Ein AdVERB bestimmt

I. wie der Name schon sagt, das Verb näher

=> das Auto FÄHRT SCHNELL

II. es bestimmt ein Adjektiv näher

=> das Auto ist SEHR schnell

III. es bestimmt ein anderes Adverb näher

=> das Auto fährt SEHR schnell

IV. es bestimmt einen ganzen Satz näher

z.B. als adverbiale Umschreibungen des Ortes, der Zeit, der Art und Weise etc

=> HEUTE fährt mein Auto nicht schnell gebildet werden die Adverbien in der regelmäßigen Form, indem man an die weibliche Form des Adjektives ein '-ment' anhängt

=> heureusement, sincèrement, amicalement ... Dabei gibt es aber eine ganze Reihe unegelmäßiger Bildungen, wobei die wichtigsten und bekanntesten wohl sind (oder auch nicht)

bon (Adj.) - bien (Adv.)

mauvais (Adj.) - mal (Adv.)

rapide (Adj.) - rapidement (Adv.) oder

rapide (Adj.) - vite (Adv.)

Bei einem anderen Beispiel könnte es heißen:

'la vie est très dangereuse', 'dangereuse' beschreibt ja kein Verb, sondern ein Substantv ('la vie'). Es ist also ein Adjektiv.

Zwar ist 'être' auch ein Verb, aber es steht ja nicht für eine Tätigkeit, sondern weist darauf hin/beschreibt ein Substantiv

also ist 'être' eine Art Ausnahme

Während ein Adjektiv an das dazu gehörende Substantiv angeglichen wird (d.h. die Endung wird verändert bei fem., pl.), wird ein Averb nie verändert.

Noch ein letztes Beispiel: 'La voiture roule vite/oder:rapidement'

es ist verständlich, dass sich Adjektive verändern (müssen), weil es ja, anders als im Deutschen, für m., f., pl. unterschiedliche Endungen gibt.

Dagegen werden Adverbien nicht verändert, weil es ja unerheblich ist, wer oder was schnell ist und wer z.B. das Auto steuert. Wichtig ist nur, dass es sich schnell bewegt

Ich kontrolliere laufend meine Kontoauszüge.

laufend ist das Adverb.

Die laufenden Kosten werden ständig überwacht.

laufenden ist hier ein Adverb im Plural.

Eyleeeem009 09.06.2014, 12:36

Danke , aber mir ist das immer noch nicht ganz klar ob die beiden gleich gebildet werden :/

0
Nadelwald75 09.06.2014, 12:37

Korrektur: Im zweiten Beispiel ist "laufenden" ein Partizip-Aktiv, das als Adjektiv verwendet wird.

0
LolleFee 09.06.2014, 17:33

Wer gibt hier DH für die mangelnde Differenzierung zwischen der Funktion als Adjektiv und als Adverb!?

0
scatha 11.06.2014, 23:00
@LolleFee

Ich denke das war ein Tippfehler, leider ein fataler.

0

Was möchtest Du wissen?