Adventszeit im Kiga welche bedeutung hat sie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Kinder ist die lichterzeit sehr spannend. Ich denke das geht schon kurz vor St. Martin los. Es wird dunkler, man macht Kerzen und Lichter an. Außerdem wird im Advent alles doch irgendwie ruhiger. Es kommen neue Rituale dazu, die man eben nur im Advent hat. Wie den Adventskalender und den Kranz.
Die Kinder erwarten den Nikolaus und dann das Christkind/den Weihnachtsmann. Es wird viel mehr gesungen als sonst, es gibt mehr Geschichten und das Zimmer wird geschmückt. Alles ist but und glitzert und funkelt, genau darin liegt der Zauber von Weihnachten und das lieben die Kinder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es einfach schön ist die Lieder Adventskranz/ Kalender dann kommt der Nikolaus und das hin fiebern bis das Christkind kommt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kleinen freuen sich auf Weihnachten, weil es da Geschenke gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns im Kiga wurde kein Advent gefeiert, damit sich die Nicht Christen nicht bedrängt ( oder ähnliches) fühlen.

Die Toleranz bestand darin , in der Osterzeit , dann einen gemeinsamen Frühlingsspaziergang zu machen.

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?