ADS kommt wieder zurück, wie werde ich damit fertig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe zu einem Psychiater, so schnell wie möglich!!! Lass dir deine Medikamente wieder verschreiben und - genau wie einer meiner Vorredner schon meinte - such doch den Psychiater wieder auf, der dich schon als Kind behandelt hat. So wirst du sicherlich am schnellsten an deine Medis kommen, da er dich ja kennt.

Ruf in der Praxis an, sage der Sprechstundenhilfe, du würdest gerne kurz mit deinem Dr sprechen. Sie wird dich dann entweder direkt durchstellen oder er wird dich zurückrufen. (Hinterlasse am besten deine Handy-Nr.)
Dann erzählst du ihm alles so, wie du es uns beschrieben hast und er wird dir bestimmt schnell helfen!

Alles Gute und viel Kraft☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher dir Hilfe.

Wenn du so einen hohen IQ hast, solltest du wissen, wie ein Mensch an entsprechende Medikamente kommt.

Das funktioniert in der Regen über einen Arzt. In deinem Fall solltest du einen Psychiater aufzusuchen. Mit 16 kannst du auch noch theorisch zu dem gehen, der die Diagnose gestellt hat. Dad wäre die einfachste Möglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?