Adressen-Etiketten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele Etikettenprogramme die auch die Unterschiedlichsten Formate von Etiketten Unterstützen. Nicht nur von einem Hersteller. Daher sollte man auch mal googeln und schauen welche es so gibt. also sich nicht nur auf den Hersteller seiner Tools verlassen. Da ich Linux benutze hab ich 2 Programme die die etiketten für mich bearbeiten bzw. Ausdrucken. Und diese kennen nahezu alle Formate von Vorlagen von Herstellern ,selbst US Versionen ( davon hab ich noch nie welche gesehen) werden Unterstützt. Das schöne dran ist es ist kostenlos.Nebst Linux das auch kostenlos ist. Meine Etiketten Druckt ein alter Etikettendrucker aus oder wenns mehre sind dann über meinen Laserdrucker Kyocera 3820N (im eigenen Netzwerk).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich beutze auch vista und mach das mit word,kein Problem. Oeffne mal word und schau bei Briefe und label nach. Ich wuerde dich Schritt fuer Schritt durchfuehren,habe aber einen US laptop und da ist es bissel anders,soeil einfach mal rum... Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das normale Microsoft Word hat doch die Etikettfunktion...einfach auf extras - briefe und versendungen - etiketten und dort das gewünschte format auswählen...falls du kein word besitzt, kannst du das selbe auch mit OpenOffice machen :) allerdings kenn ich da die genaue funktion nicht...

lg googleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist jetzt deine frage ? obs ein etikettenprogramm gibt für vista ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfgang1160
13.10.2010, 08:10

Ich habe schon Office 2010

0

Was möchtest Du wissen?