Adresse des Zeugen für Vorladung zum Kammertermin?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Hat das Gericht jede Möglichkeit eine Adresse zu ermitteln.

2. Kann der Kläger ja ggf. selbst tätig werden, wenn der Zeuge so wichtig ist.

3. Müßte der alte Arbeitgeber den Brief entweder mit der neuen Adresse zurück gehen assen, oder dem Boten sagen, dass der Zeuge dort nicht mehr erreichbar ist, dann kümmert sich das Gericht.

Was möchtest Du wissen?