Adoption erwachsenes Kind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich könnte mir vorstellen dass beide seiten einvernommen werden und gefragt werden ob diese ok ist und wenn eventuell ein leibliches elternteil oder beide noch leben befragt  werden ob  es keine einwäde gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Richter legt fest, wer wann gemeinsam oder getrennt voneinander, zur anhörung erscheinen soll/muss. Da gibt es meines Wissens keine Vorschriften. Theoretisch dürfte er die Entscheidung auch ohne Anhörung nach Aktenlage treffen

Das Gericht stellt fest, ob eine Eltern Kind beziehung besteht, diese ist Voraussetzung für eine Erwachsenenadoption.

Eine Zustimmung der leiblichen Eltern ist nicht erforderlich, allerdings erlischt in der regel, bei einer Erwachsenenadoption das Verwandschaftsverhältnis nicht. d.h. Deine Unterhaltspflicht, deinen leiblichen eltern gegenüber bleibt bestehen.

Dadurch, dass du bereits als Kind in der Familie aufgewachsen bist, hast du auch Chancen auf eine Volladoption, die die Wirkung einer Minderjährigenadoption hat. Da solltest du aber einen Anwalt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarinkasun
09.03.2017, 08:21

Leibliche Eltern gibt es Nicht wirklich mein leiblicher vater ist 2009 verstorben, und zu meiner Leib. Mutter hatte ich nie kontakt weiß auch nichts über sie.

0
Kommentar von Sarinkasun
09.03.2017, 08:24

Nochmals eine blöde frage, ist eine Anhörung eine Verhandlung.?

0
Kommentar von Sarinkasun
09.03.2017, 09:38

Danke dir :)

0

Hallo.

Bei der Adoption eines Älteren, werden  die Eltern und biol. Eltern befragt, ob sie damit einverstanden sind.

Sollten deine biol. Vater und Mutter nicht einverstanden sein, gibt es 2 Möglichkeiten.

1. Du wirst gefragt wo dein zu Hause sein soll.
Das Familiengericht folgt in der Regel dem Wunsch des Adoptierenden.

Sonnst muss du warten bis du 18 bist dann kannst du frei Entscheiden.

Die 1 Variante ist üblich.

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von edmuina
08.03.2017, 15:48

Kann man eigentlich erwarten, dass man eine Frage liest, bevor man sie beantwortet?

2

Was möchtest Du wissen?