Adoption bei homosexoellen oder lesben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja kann man, allerdings finde ich es nciht gut

Kinder sollten von normalen Eltern, also Mutter, VAter erzogen werden...

Außerdem würde sie wahrscheinlich gemobbt werden

ereste 31.10.2011, 22:43

Marumo, ich kann mich deiner Meinung ganz und gar nicht anschließen. Es soll ja hier keine Diskussion werden - aber auch juristisch kann man die Frage etwas genauer beantworten: Einzelperson kann adoptieren, Lebenspartnerschaft (noch) nicht.

0
user1076 31.10.2011, 22:48
@ereste

naja, ist deine Meinung, ich find es jedenfalls nicht gut.

Adoptierte Kinder haben es sowieso schwerer, als normale und daher sollte man ihnen das nicht beschweren, indem sie keine richtigen Eltern (mutter und Vater) haben und wahrscheinlich auch noch von gleichaltrigen gemobbt werden...

0
ereste 01.11.2011, 15:32
@user1076

Ich sehe es lieber so: es geht um liebevolle Eltern, und die sexuelle Ausrichtung sagt darüber gar nichts aus (ist dafür wirklich egal).

0

rein rechtlich kann man das in deutschland nciht machen. man kann aber ein kind aus deim ausland (zb china) adoptieren. allerdings dauert das meißt jahre lang bis man das kind dann endlcih bekommt.

Als Einzelperson ist es für Lesben und Schwule juristisch auf jeden Fall möglich, ein Kind anzunehmen. Wie es in der Praxis klappt, kann ich nicht sagen. Eingetragene Lebenspartnerschaften haben juristisch bisher leider kein Adoptionsrecht.

Was möchtest Du wissen?