Adobe Illustrator, kann Vektorgrafik nicht mehr bearbeiten?

2 Antworten

Hallo,

wenn Du Deine Datei über die Bibliothek eingefügt hast, ist aus der Vektordatei evtl. eine Bilddatei geworden. Abhilfe: Speichere die Datei im Illustrator Format.

Dies wäre eine Möglichkeit.

Am Besten wäre, Du würdest einen Screenshot posten und schreiben, welches Werkzeug Du verwendest und welches Dateiformat.

LG

Jo

30

Wenn Du über die Bibliothek gespeichert haben solltest, müßtest Du die Form neu zeichnen.

0

Was für ein Dateiformat ist es denn? Läßt sich die Datei vielleicht mit Inkscape öffnen und bearbeiten? Und dann ggf. in einem anderen Format wieder abspeichern, welches dann Dein Illustrator besser versteht?

Gibt es eine gute und kostenfreie Alternative zum Bildnachzeichner von Adobe Illustrator?

Hallo,

Ich suche zur Zeit nach einer guten Alternative zu Adobe Illustrator, da ich zurzeit nicht das Geld habe um mir ein Abo zu holen. Am wichtigsten ist mir das Tool Bildnachzeichner, da ich damit meine Zeichnungen in saubere Vektordateien umwandeln kann.

Vielen Dank an alle die mir weiterhelfen können!

...zur Frage

InDesign: PDF erstellt - Linien von Vektoren unterschiedlich dick, warum?

Hallo,

wenn ich Grafiken mit Adobe Illustrator erstelle und sie von dort aus direkt als Vektoren in Adobe InDesign Dokumente kopiere und dann eine PDF erstelle, haben öfters mal Striche/Linien, die eigentlich gleich dick sind (von der Kontur her) unterschiedliche Breiten bei einer Ansicht von 100%.

In nutze an sich lieber Vektoren, weil die PDFs dann deutlich kleiner sind und die Grafiken keinen Qualitätsverlust beim zoomen haben. Das wären beides Probleme, wenn ich die Grafiken als PNG, JPG oder vergleichbares in InDesign nutzen würde.

Nun sieht das aber teilweise ziemlich komisch aus. Wenn ich näher reinzoome (400%), behebt sich das. Das ist aber doof, weil man dann nicht alles sieht. Und das Problem versteht nicht jeder, der auf die PDFs zugreift, weshalb ich mal nachfrage, ob man dagegen etwas machen kann, ohne auf die Vektoren zu verzichten. Auf dem gezeigten Bild haben alle Linien eine gleiche Konturenbreite, was aber eben auf einer 100%-Ansicht nicht danach aussieht.

(Dass das Bild verpixelt ist, liegt an mir. Ich hatte bei 100% einen Screen gemacht, dann eine Stelle mit Paint zugeschnitten und vergrößert, nur falls jemand fragt, warum es verpixelt ist, wo ich doch von Vektoren spreche ...)

Danke im Voraus!

...zur Frage

Hallo Zusammen, ich soll einen Artikel für ein Magazin mit Adobe Illustrator erstellen. Benötige Hilfe bei der Einstellung der Seite, kann mir jemand helfen?

Leider habe ich wenig Erfahrung mit Illustrator und habe dort noch nie Artikel für Magazine erstellt und im Internet finde ich leider nichts hilfreiches!

Die Vorgaben: 297mm hoch x 210mm breit; 1/4 Seite 4C; Satzspiegel 50x250mm; Anschnitt 60x297mm zzgl. 3mm Beschnitt. Was bedeutet hier was und wie stelle ich das in Illustrator ein? Hilfreich wären auch Screenshots... Vielen Dank schonmal im Voraus!

...zur Frage

Illustrator -Logo mit transparentem Inhalt erstellen?

Guten Abend zusammen. Keine Ahnung, warum meine Frage beim ersten mal gelöscht wurde. Hier also noch mal.

Ich weiß nicht, ob es in der Überschrift verständlich ist, deswegen führe ich es mal aus:

Ich möchte ein Logo für ein T-shirt erstellen. Dazu habe ich eine Grundlage erstellt (bspw. ein rotes Rechteck). In dieses Rechteck möchte ich gerne eine neue Datei einfügen (bspw. ein Dreieck).
Dieses Dreieck soll dann in dem Rechteck transparent dargestellt werden. Also quasi den T-Shirt-Untergrund wiedergeben.
Jetzt ist das Dreieck bereits eine Vektordatei und "weiß" - falls diese beiden Punkte eine Rolle spielen.
Ich kriege es ohne Probleme hin, das Dreieck auf dem Rechteck zu platzieren (So das man das weiße Dreieck über dem Rechteck sieht). Wenn ich das Dreieck aber transparent "einfärbe", verschwindet es (logischerweise) und man sieht nur noch das Rechteck.
Meine Frage ist, was muss ich tun, damit das Dreieck quasi "farblos" das Rechteck ausschneidet? (Bitte Step-by-Step).

Ich wäre euch für eure konstruktive Hilfe wirklich sehr dankbar.

...zur Frage

Vektorgrafik zuschneiden?

Ich brauche nur einen kleinen Teil einer Vektorgrafik für ein Logo. Die Grafik ist eine Sammlung von Logos, aber ich brauche nur eins davon. Und das nichtmal als Vektorgrafik sondern nur als hochaufgelöste pixelgrafik (so im 6k x 6k Bereich).

Dafür jetzt extra ein Programm wie AI zu kaufen, sehe ich nicht ein. Kann mir einer, der gerade zufällig AI oÄ hat, kurz das Ding ausschneiden und in jpeg, png oder was auch immer konvertieren?

Vielleicht ist das hier nicht die passende Plattform dafür, aber ich habe keine passendere gefunden :D

Wäre sehr dankbar!

...zur Frage

Wie kann ich mein Ugee M708 in Adobe Illustrator verwenden?

Hallo, ich habe mir vor kurzem das Ugee M708 Grafiktablett gekauft, das auch einwandfrei für Adobe Photoshop funktioniert. Bei Adobe Illustrator wird mir aber anstatt des ausgewählten Werkzeugs ein Fehlersymbol angezeigt (Stiftsymbol mit durchgestrichenem Kreis: siehe Screenshot). Außerdem ertönt jedes Mal, wenn ich mit dem Stift auf das Bild tippe ein Fehlerton vom Grafiktablett? Damit das Tablett für Photoshop funktioniert musste man nur die Software der beiliegenden CD installieren, bei Illustrator weiß ich eben nicht was man noch ändern müsste. Vielen Dank für die Hilfe schonmal :).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?