Adobe Illustrator - jpg. ziemlich schleche Druckqualität

3 Antworten

Eine Illustrator Grafik exportiert man nicht als jpg! Ich benutze keine Vektorprogramm, um hinterher Pixel zu haben... Das führt doch den ganzen Workflow ad absurdum. Für Pixelgrafiken ist Photoshop da.

Danke.

Ich habs jetzt mal bei einem anderen Drucker gedruckt. Da gehts schon eher. Hat aber immer noch nicht die erforderliche Qualität. Ich probier einfach nochmal bisschen rum. Vielleicht mangelnt es mir eifnach nur zu wenig an Grundkenntnisse. Da hilft nur ausprobieren und lernen!

Vielleicht am Drucker mal eine höhere Qualitätsstufe einstellen.

Lassen sich mit dem Illustrator auch Druckeinstellungen machen? Bzw. die Ausgabe für den Druck optimieren?

Danke für die Antwort. Am Drucker kann es eigentlich nicht liegen - 600 dpi. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an Illustrator selber liegt. Bei anderen Bildern hat der Drucker null Probleme.

0

Wie bringt man Excel bei, wie eine Zeitskala aussieht, oder wie Bool'sche Variablen grafisch dargestellt werden sollen?

Ich habe ein Log-File eines Datenloggers, und will die verschiedene Kanäle grafisch darstellen.

  • Wie bringe ich Excel dazu, die Zeitskala proportional zu den Zeiten zu machen, und nicht jeden Zeitpunkt als eine "Reihe" (engl.: series) mit gleichen Abstand darzustellen?
  • Wie kann es Datum und Zeit zu einem Zeitstempel zusammennehmen?
  • Wie kann ich die Ein-/ Aus-Zustände wie digitale Zustände auf einer numerischen Skala darstellen lassen, also z.B. 10 bei Aus und 11 bei Ein?1

Oder kennt jemand eine Grafikprogramm (Freeware), welches solche Daten (CSV, durch sonstige Trennzeichen wie ; oder TABs separierte Spalten) darstellen kann?

...zur Frage

Wo lässt sich die Druckqualität beim Brother MFC-J6510DW einstellen?

Hi Leute, ich habe den Brother Drucker MFC-J6510DW bekommen und drucke über WLAN von meinen MacBook aus. Mein Problem ist, das ich wenn ich drucken möchte für die Qualität keine Einstellungen vornehmen kann. Ich habe schon versucht direkt aus Word, aus der Vorschau und aus Adobe Acrobat heraus zu drucken. Ich bekomme immer nur die im folgenden Screenshot zusehenden Einstellungsmöglichkeiten geboten. Kann mir jemand sagen wie ich für den Drucker einstelle das er bessere Qualität druckt? Ich kann nur die Papierart wechseln wenn ich auf "Medien & Qualität" klicke.

Vielen Dank!

...zur Frage

camtasia studio 9 schlechte qualität==?

So, wenn ich etwas exportiere bei camtasia studio 9 dann steht da video qualität 60 prozent wie kann ich das ändern?

...zur Frage

Modernes Grafikprogramm vergleichbar mit "Picture Publisher 10"?

Ich benutze seit vielen Jahren das uralt Grafikprogramm "Picture Publisher 10"

Die moderneren Grafikprogramme wie z.B. "Gimp" habe ich schon ausprobiert aber überzeugen konnte mich bisher keines davon.

Kennt jemand ein zeitgemäßes Grafikprogramm das von den Funktionen her ( Masken per Pinsel transparent überzeichnen, Masken bzw. Objekte verwischen usw. ) das Picture Publisher ähnlich ist und vergleichbare Optionen bietet?

...zur Frage

Wie mache ich Verläufe mit Transparenz in Adobe Illustrator im CMYK Modus?

Hey Leute,Ich bin noch relativ neu in Adobe Illustrator und habe folgendes Problem: Wann immer ich einen Verlauf ins transparente machen will (auch z.B. beim "Schein nach außen"), und dabei einen farbigen Hintergrund oder ein Bild als Hintergrund habe, sieht dieser merkwürdig aus. Gegen Ende des Verlaufs tauchen immer Grautöne auf, die dort nichts zu suchen haben.Zur Verdeutlichung habe ich 2 Bilder angehängt: Das erste zeigt, wie es sein soll (erstellt im RGB Modus), das zweite zeigt, wie es aussieht, wenn ich das selbe im CMYK-Modus mache.

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Adobe Illustrator Schnittmaske Problem! Hilfe bitte!

Hallo, ich arbeite momentan mit dem Programm Adobe Illustrator...

Mein Ziel ist es, ein eckiges Foto In mithilfe eines Kreises und einer Schnittmaske rund zu gestalten. Grundsätzlich ist dies auch kein Problem.

In dem Arbeitsfenster von Adobe sieht alles gut aus. Sobald ich nun das gesamte Bild, bei dem sich drei runde Schnittmasken am Rand befinden als .jpg exportiere wird das Bild allerdings breiter als ich in der Voreinstellung eingestellt habe.

Es sieht so aus, als würde die Schnittmaske der Bilder unsichtbar aus dem Kreis weiterlaufen. Dort wo das Bild ohne Schnittmaske weiterverlaufen würde befindet sich eine weiße Fläche. Kann mir da jemand helfen??

Ps: Ich gestalte eine Vorlage für einen Online Druck und bin da auf genaue Maße angewiesen, die ich scheinbar nicht einhalten kann...Bitte um Hilfe. Leider eilt es...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?