Adobe after effects oder premiere Pro?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Uj also sogesagt wäre After Effects dafür nicht geeignet, soweit ich weiß ist das dafür da um Effekte im nachhinein in den Film zu bringen daher rate ich jetzt mal zu premiere pro.Ich bin mir da aber auch nicht ganz sicher, habe früher selber mit after effects gearbeitet und muss sagen ist echt kompliziert und nur für so einfache bearbeitungen nicht geeignet :)

Auch mit after effects kann man mit einigen Techniken schneiden. Nimm aber trotzdem Premiere Pro. Das ist bei weitem einfacher.

0

natürlich würde ich mich auch über eine erklärung von den programmen bezüglich der oben genannten themen freuen oder i.welche guten tutorial links

Was möchtest Du wissen?