Adobe After Effects CC bricht beim Rendern ab!

1 Antwort

Was sagt den der Hardware Monitor? Sind vielleicht alle RAMS überlastet? Schafft Dein System ab einem bestimmten Zeitpunkt nicht mehr?

Was Du versuchen kannst; Render Deine Komposition nicht am Stück, sondern rendere zum Biespiel 5x 5 Minuten (je nach dem wie lang das Projekt ist) ohne Kompressor und setze die Einzelteile am Ende in z.B. Premiere wieder zusammen.

Die Auslastung liegt immer bei ungefähr 56%, also denke ich dass es daran nicht liegen kann. Die Sache mit dem Rendern in mehreren Teil hab ich auch schon gedacht, aber es wäre blöd wenn After Effects wieder bei der gleichen Stelle abbricht. Probieren kann ich es dennoch. Mit ''ohne Kompressor'' meinst du ''Verlustfrei'' oder?

Vielen Dank auf jeden Fall :)

0
@lolsen96

Ich sehe gerade dass die Auslastung bei 95% ist wenn der Twitch Efdekt im Video auftaucht. In den Einstellungen habe ich After Effects schon 2,5 GB RA von 4,0 gb zugewiesen. Mehr kann ich da nicht einstellen. Die Option mit den mehreren Kernen ist bei mir grau hinterlegt, also ich kann da nichts anklicken :/

0
@lolsen96

Hallo. Vermutlich ist Dein System zu schwach für ein solch komplexes Porjekt mit TWITCH Effekt. Twitch benötigt sehr viele Ressourcen. Da bleibt nur das Projekt in vielen kleinen Teilen zu rendeern

0

Was möchtest Du wissen?